Texte

Kapitel 1 – So beginnt aller Anfang, manchmal

Heute da überfiel es mich, wie ein kalter Schauer an einem heißen Sommertag, wie ein filigraner Schmetterling, der gerade von einem zerreißendem Tornado überfallen wird oder wie der Moment, wenn man plötzlich unerwartet aus einem Traum erwacht, weil einem das Gefühl hochschrecken ließ, man würde fallen. Es war ein Moment der absoluten Klarheit, gemischt mit einem durchdringenden Gedankenstorm, gleich einer mitreißenden Flut, während man sich selbst sehr geborgen und übersichtlich in einem mitschaukelndem Boot befindet und das Geschehene genauestens inspizieren, dokumentieren und niederschreiben kann. Es war der Augenblick, da mich eine Idee überkam, eine neue, original verpackt, mit der Aufschrift: Das habe ich mir gerade ausgedacht und es ist echt gut! Ja, ganz recht und jetzt, genau in diesem Augenblick, finden sich die Buchstaben im ersten Kapitel zusammen.

Ein Abenteuer beginnt.

Was für ein aufregender Tag!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s