Schreiben

Schreiben und Zeichnen

Scan 1

Heute habe ich in meinem Ordner gekramt und dieses Bild gefunden. Vor zehn Jahren ungefähr habe ich begonnen Geschichten zu Malen und zu Zeichnen. Erst später fand ich meine Leidenschaft dazu die Geschichten mit mehr Worten auszustatten und so an mehr Fülle zu gelangen. Dem Zeichnen habe ich dennoch nicht ganz abgeschworen. Hier und dort finden sich in meinen Notizbüchern einige Zeichnungen von Charakteren und Städten, Monstern, Szenerien und Gegenständen, die ich erfinde und mir vor Augen führen muss, um sie besser zu verstehen – oder schlichtweg, weil es mir Spass macht die Geschichte so vor meinen Augen zum Leben zu erwecken.

Walter Moers bindet seine herausragenden künstlerischen Leistungen in all seinen Büchern mit ein. Es ist jedes Mal ein fantastisches Lesevergnügen seinen Worten und Zeichnungen zu folgen.

Auch in dem Anthologie-Projekt des Wölfchen-Verlags werden Einsendungen von Zeichnungen und Zwischen-Illustrationen begrüßt. Sollten sich unter euch verborgene oder noch nicht entdeckte Talente verstecken, so könnt auch ihr euch für das wichtige Thema bewerben und ein wenig Bekanntheit erhaschen 😉

Ansbald werde ich mich wohl wieder etwas intensiver dem Zeichnen widmen – vielmehr am PC mit Tablet und Elektronik und so etwas. Schließlich sind gute Covers teuer zu ersteigern! Mal sehen, was sich ergeben wird.

Wie schaut es bei euch dort draußen aus?

Advertisements

2 Kommentare zu „Schreiben und Zeichnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s