Themen der Welt

Harry Potter

J.K. Rowling ist mitunter einer der Gründe, warum viele künftige Schriftsteller, damit will ich auch mich miteinschließen, begonnen haben zu schreiben oder aber noch einen Sinn gefunden haben weiter zu schreiben. Sie regt an Ideen zu finden, sich in seiner Fantasywelt immer weiter zu verstricken und sich vor keiner Idee zu verstecken. Nebenbei zeigt sie, dass auch ihr Weg kein leichter war und so manch Schicksalsschläge sie in ihrem Leben schon einstecken musste. Auch ihre Manuskripte wurden abgelehnt, auch sie musste erfahren was es heißt zurückgewiesen zu werden. Und dann kam der Tag an dem sich alles änderte.
Doch warum schreibe ich gerade jetzt über sie? Harry Potter ist doch vorbei, oder? Das mag sein, doch für die hartnäckigen Fans unter uns bringt der Carlsen Verlag nun eine neue Version des ersten Harry Potter Bands, Harry Potter und der Stein der Weisen, raus, in dem zusätzliche Illustrationen seinen Platz finden. Auf diese Ausgabe freue ich mich sehr. Ausgeschmückte Bücher führen einen noch tiefer in die Welt hinein und lassen den Leser mehr mitfühlen und scheinbar mehr erfahren. Sobald ich das Buch in meinen Händen halte, werde ich es euch präsentieren!

Advertisements

5 Kommentare zu „Harry Potter

    1. Der gleichen Meinung bin ich auch. Durch derer Geschichten inspiriert, erhofft man selbst auch einmal diesen Ideenreichtum zu bekommen. Es ist faszinierend was für Welten sie aufbauen können. Es ist ein Ansporn selbst auch so gut werden zu können.

      Gefällt mir

  1. Hat dies auf effifanblog rebloggt und kommentierte:
    Ein Beitrag mit der Aussage über die Autorin, die schon oft getätigt wurde, – die man aber nicht oft genug machen kann!!! J.K. Rowling ist mitunter einer der Gründe, warum viele künftige Schriftsteller,…….

    Gefällt mir

  2. Sicher hat J. K. Rowling dazu beigetragen, dass zum Einen mehr gelesen wird und zum Anderen sicher einige mit dem Schreiben begonnen haben. Ob die Schreiberlinge sich auch klar darüber waren, wie viel Arbeit hinter diesen komplexen Geschichten stecken. Wahrscheinlich war Frau Rowling mehr mit der Recherche beschäftigt als mit dem Schreiben. Hut ab.
    Ich gehöre ebenfalls zu den HP-Fans, bin mir aber noch nicht über das neue Buch im Klaren, ob es mir gefallen wir. Bisher habe ich nur eine Leseprobe vor Augen gehabt und konnte mich mit dem Bühnentext nicht so richtig anfreunden.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo :),
      ja, das habe ich bereits öfter gelesen, dass viele der Stil nicht gefällt. Ich lese auch so gerne Drehbücher bzw. Bühnentexte 🙂 (Besuch der alten Dame :3). Allerdings habe ich selbst noch nicht mit dem Lesen begonnen, da ich es gerne an einem Stück lesen möchte 🙂 dafür braucht man Zeit, hehe.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s