Texte

NaNoWriMo, Tag 12: 25,534 Wörter

Tschaka! Gestern habe ich tatsächlich zum ersten Mal gar nichts geschrieben. Das hätte ich wirklich nicht gedacht, doch die Müdigkeit hat mich dann doch überrannt, als ich gegen 21 Uhr nach Hause kam und ich echt direkt ins Bett geklettert bin. Dafür habe ich heute umso mehr geschafft. Puh.

Über die Hälfte gepackt! Ein berauschendes Gefühl. Ich hoffe sehr, dass dieser Antrieb nicht direkt nach dem NaNoWriMo verblasst und verschwindet. Durch die Vorfreude allein die zusätzlichen Wörter in die Box zu tippen, verschafft mir eine unbeschreibliche Genugtuung. So sieht man tatsächlich, wie viel man geschafft hat und geht umso zufriedener zu Bett, hehe.

XX Sarah

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s