Schreiben

Erstes Cover & erstes Ebook

111Cover.png

Meine Lieben ❤

ich hoffe ihr seid sehr angenehm, vielleicht etwas berauscht und im Kreise der Liebsten, in das neue Jahr hinein gepurzelt.

Im letzten Jahr habe ich begonnen mich öffentlich hinaus zu wagen und tatsächlich das was ich schreibe auch zu veröffentlichen. Das war ein unglaublich großer Schritt für mich, der mit vielen Ängsten und gleichzeitig auch Freuden und unglaublicher Aufregung verbunden war. Doch es hat sich gelohnt. Und wie ❤

Ich konnte so unglaublich viele wunderbare Menschen kennenlernen, die mich motiviert und mir gezeigt haben, dass dieser Weg zwar ein unglaublich schwerer, doch gleichzeitig schöner und berauschender ist, dessen Beschreiten sich für das gesamte Leben lohnen wird ❤

Dieses Jahr soll dem Ganzen noch ein gewisser Feinschliff verliehen werden. Im letzten Jahr hatte ich die Ehre mit meiner Kurzgeschichte in der Anthologie > Flucht in ein sicheres Leben < vertreten zu sein.
Dieses Jahr wage ich es und veröffentliche meine Geschichten selbst.

Und die allererste folgt schon sehr bald! Es soll eine Kurzgeschichte sein, die mir sehr am Herzen liegt. Sie trägt den Titel > Der Sandkornzähler < und soll am 08.01.2017 veröffentlicht werden. Also genau diesen Sonntag! Aah!

An das Cover habe ich mich selbst heran getraut und mich ein bisschen an Gimp und einigen Bildern versucht. Was denkt ihr, wenn ihr das Cover seht? Was verbindet ihr mit den Elementen? Das würde mich wahnsinnig interessieren ❤

Das Ebook werde ich kostenlos hochladen, um so viele Meinungen einzuholen, wie es möglich ist 🙂 ich möchte mal sehen, was ihr dort draußen so denkt, über das, was ich hier in meinem stillen Kämmerlein so zusammenbraue. Hehe.

Genießt die Zeit, meine Lieben ❤ Wir schreiben uns Sonntag wieder 🙂 (wahrscheinlich werde ich euch bereits vorher in den Wahnsinn treiben, hihi.)

  • SR
Advertisements

11 Kommentare zu „Erstes Cover & erstes Ebook

  1. Das Cover gefällt mir ziemlich gut. Vorallem wegen dem schönem Blau. Was es aussagt. Sandkornzähler – Dafür die Uhr. Der Käfig? Eine Gefangenschaft, die mit der Zeit in Verbindung steht?…Bin gespannt auf Deine Geschichte….Toitoitoi

    Gefällt 1 Person

  2. Hey Sarah,
    ich freue mich, dass es bei dir am Sonntag so weit ist. Damit du dein Ziel auch erreichst, werde ich bei Facebook auf jeden Fall dein eBook (bzw. den Link dahin) teilen. Mein erstes Machwerk soll auch Ende des Monats bzw. Anfang Februar das gelbe A erblicken und ich bin irre nervös deshalb.
    Viele Grüße und ein mega erfolgreiches 2017,
    Erin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s