Subsunday

SuB Sunday

Ich mache den SubSunday jetzt bereits ein paar Wochen lang mit. Muss aber jedes mal trotzdem nachgucken, wie ich den Titel eigentlich schreibe. SUBSUNDAY SUB-Sunday SuB Sunday SuB-Sunday…Dinge merken? Kann ich. Nicht.

SUBSUNDAY

Die Woche verging mal wieder unglaublich schnell. So viele ungelesen Bücher, neue Bücher und Fotos. Dazu noch die Überarbeitung von meinem Roman, der sich bis gestern Nacht 3 Uhr morgens gezogen hat und ich bin immer noch nicht fertig. Argh. Nun ja, dafür nun etwas Entspanntes: Mein SuB. Der Abbau läuft gar nicht, aber dafür läuft der AUFBAU sehr gut, hah. Irgendwie funktioniert dieses System bei mir nicht so gut. Oder vielleicht auch zu gut?
Banner

Welches Buch stelle ich euch diesen Sonntag vor?

Titel: Die Worte der weißen Königin
Autor: Antonia Michaelis
Verlag: Oetinger
Seitenanzahl: 268 Seiten

20196494_1515026925227165_1307738704_o.jpg

Worum geht es?

Lion liebt die Seeadler, so wie sein wortkarger Vater sie hasst: Für die grenzenlose Freiheit in ihrem Flug.
Er liebt auch die weiße Königin, jene alte Dame, die den Kindern in der Kirche des kleinen Dorfs an der Ostsee Geschichten vorliest.
Doch eines Tages ist die weiße Königin fort, und Lions Vater verliert seine Arbeit. Er beginnt, zu trinken und sich immer häufiger in den schwarzen König zu verwandeln, der Lion brutal misshandelt.
Mit elf Jahren flieht er in die Wälder, um sich alleine nach Berlin durchzuschlagen, wo die weiße Königin im Krankenhaus liegt. An seiner Seite hat er einen zahmen Seeadler und das Mädchen Olin, das behauptet, Lions Schwester zu sein und schon immer im Wald lebt. Wird Lion die weiße Königin finden? Und wird er seinen Vater je wiedersehen, oder hat der schwarze König ihn getötet?*

Wie lange liegt es bereits auf meinem SuB?

Seit ungefähr 2 Monaten.

Diesen Sonntag habe ich ein Buch rausgepickt, dass ich mir durch die Büchernixen zugelegt habe. Wir haben durch Bianca entdeckt, dass Tedi schöne, günstige, gute Bücher hat und nun ja, wir wohnen zwar alle WOANDERS, haben aber alle im jeweiligen eigenen Tedi dieses Buch entdeckt und für kaufbar befunden. Während unserer SubNix-Mission wollen wir das Buch dann schließlich auch in Angriff nehmen. Die Seitenzahl ist sehr überschaubar, ich denke, das kriegen wir hin, haha.

Banner

Auf den SuB-Sunday wurde ich durch Jill von Letterheart aufmerksam. Wollt ihr bei der Aktion auf mitmachen? Sicherlich lungern auf eurem SuB auch ungeahnte schätze, die ihr uns vorstellen könnt, ich bin gespannt.


Klappentext: antonia-michaelis

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s