Schreibwelt

Autorenwahnsinn – Tag 19: Ein heißes Zitat

Beim Autorenwahnsinn habe ich zu Beginn noch recht regelmäßig zu den jeweiligen Themen einen Beitrag geschrieben. Allerdings fiel mir zu manch so einem Tag nicht besonders viel ein, und ich wollte nicht immer etwas posten, wenn ich keinen Content dazu liefern konnte. Also habe ich mir die liebsten Tage rausgesucht, damit ihr dennoch etwas davon habt und weil so manches Thema witzig ist, wie zum Beispiel das heutige: Ein heißes Zitat.

Zitat5.png

Als Mika bei mir zu Besuch war, sind wir die unterschiedlichen Tage des Autorenwahnsinns von Schreibwahnsinn einmal durchgegangen. Dabei mussten wir gerade bei dem heutigen Thema sehr schmunzeln: Tag 19: HOT! HOT! HOT! Ein heißes Zitat. Mika und ich sind nicht gerade die großen Erotik-Roman-Schreiberlinge. Ich finde es beachtenswert, wenn jemand (Sarah J. Maas for instance) es vollbringt eine Sex-Szene nicht grottenschlecht, sondern unglaublich gut zu schreiben. Bei mir klingt das eher nach 15-Jährige-hat-es-versucht. Aus dem Grund gehe ich dieses Genre als Autorin auch gar nicht wirklich an (und weil ich nicht will, dass meine Mama so etwas von mir liest, ich mein – what the hell -, ich müsste den Planeten danach einfach verlassen, Tschüssi und weg bin ich). Dennoch habe ich mir ein kleines bisschen Mühe gegeben, erotisch würde ich das jetzt nicht gerade nennen, aber die Wörter NACKT und UNANSTÄNDIG kommen immerhin drin vor. I see some progress there.

Banner

Was denkt ihr über das Zitat? In welchem Teil im Buch, würdet ihr einschätzen, kommt es vor?

Ich bin gespannt!

Alles Liebe,
Sarah

 

Advertisements

7 Kommentare zu „Autorenwahnsinn – Tag 19: Ein heißes Zitat

  1. Liebe Sarah,

    Wie gut das ich nicht die einzige bin, die sich die liebsten Tage vom Autorenwahnsinn heraus pickt. 😂👍 Aber ich finde dein Zitat für das heutige Thema sehr passend. Zumal es nicht immer um Sex oder ähnliches gehen muss, damit eine Szene heiß oder sinnlich wirkt.

    Alles Liebe
    Ella ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Ella,
      hah, danke, das freut mich 😀 Ja, Sex-Szenen sind auch einfach nicht mein Ding. Da stimme ich dir zu! Man muss nicht unbedingt ins Detail gehen oder explizit über Sex schreiben, damit es etwas heißes an sich hat 😉
      Hahaha, ja manchmal weiß ich einfach nicht, was ich zu den jeweiligen Themen schreiben sollte 😀 dazu hätte ich wohlmöglich einen Monat vorher planen und mir Ideen einfallen lassen müssen, damit es klappt.

      Alles Liebe,
      Sarah

      Gefällt 1 Person

  2. Sarah!
    „…und weil ich nicht will, dass meine Mama so etwas von mir liest, ich mein – what the hell -, ich müsste den Planeten danach einfach verlassen, Tschüssi und weg bin ich“
    made my day 😀
    Ich weiß gar nicht, ob ich diese Aussage oder dein Zitat selbst besser finde!
    Ich persönlich könnte mir auch nie wirklich vorstellen, erotische Szenen zu schreiben.
    Allerdings lese ich auch nicht wirklich in dem Genre und kann mich eher an einzelnen Stellen (you say it – Sarah J. Maas) erfreuen.
    Übrigens sind es genau diesse Ausschnitte, die ich gerade lese, wenn Johannes mal sagt „lies mir mal was vor“. Äh, nein danke.

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

    1. Jill!
      Jaaaa also neeee so etwas kann ich nicht machen 😀 Meine Mama mag doch auch gerne lesen, was ich schreibe und hinterher stellt die sich vor, dass das alles autobiographisch ist oder fragt mich, woher ich so etwas kenne oderoderoder. Zu viele Fragen, zu wenig Lust darauf Antworten zu finden.

      Jaaa also ausschließliche Erotikromane sind auch nicht so meins. So wie das die gute Frau Maas macht, lese ich das gerne. Außerdem macht die das sehr gut, hahaha. Aber mehr brauche ich dann auch nicht.

      Aha! Ich habe nie in Erfahrung gebracht, wie dein Liebster heißt! Ertappt! Johannes also! BOAH die haben dafür ein Gespür, oder? Ich laufe dann auch immer ganz pink im Gesicht an und sage, dass es gerade ganz schlecht ist, haha.

      Alles Liebe,
      Sarah

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s