Einmal im Jahr für immer · Schreibwelt

Ein Blick hinter die Kulissen

Vor knapp einer Woche habe ich meinen ersten Roman veröffentlicht. In der Zwischenzeit haben mich so unfassbar viele Menschen angesprochen, mit mir meine Freude geteilt und, etwas, das mich unglaublich gerührt hat: Mich unterstützt, mir geholfen und meinen Roman gelesen!

FujV535-7.jpg

Es ist kaum zu glauben, dass es erst eine Woche her ist. Oder ist es überhaupt zu fassen, dass die Veröffentlichung bereits stattgefunden hat? So viele Dinge und Eindrücke treten auf einmal auf, dass ich meine Gefühlswelt eigentlich kaum richtig benennen kann. Ich befinde mich irgendwo in einer Schwebe zwischen Glück und Unglauben. Denn ich kann nicht wirklich fassen, dass all dies gerade geschieht. Dass ich wirklich nach so vielen Jahren des Schreibens für meine geliebte Schublade, nun tatsächlich mein Roman dort draußen in der Welt wohnt und von Menschen gelesen wird. Dass ich das Wort ENDE gesetzt habe und danach ein Buch folgte. Dass dort jetzt wirklich ganz in echt und real Leser sind, die mich anschreiben, mir im Detail erzählen, wie es ihnen beim Lesen ergangen ist und mich so sehr berühren, dass ich es kaum beschreiben kann. Es freut mich so sehr. Dabei werde ich von Vielen alle paar Seiten geupdated, wie weit sie nun sind, was sie denken, fühlen, glauben… es ist soo cool! Und schön! Einfach unfassbar wunderbar und herrlich! Mich freut jedes gute und ja (!) auch jedes schlechte Wort. Es bereichert mich ungemein, überhaupt zu hören, dass ihr euch meine Geschichte durchlest, in der so viel Herzblut von mir steckt. DANKE! Danke für alles, wirklich.

Taschenbuch-Bestellungen

Worauf ich mich wahnsinnig gefreut habe und was mir unglaublichen Spaß bereitet, sind die Taschenbuchbestellungen, die über mich laufen (books@ricchizzi.de). Ich verpacke die Bücher soo gerne und füge ein paar Kleinigkeiten noch dazu, die allesamt Teil des Romans sind. Außerdem gibt es nur bei mir schicke Lesezeichen und eine Widmung, hah!

SONY DSC

Ja, euch erwartet etwas KONFETTI! LUFTBALLONS! Und BRIEFE! Das Einpacken dauert dadurch ewig, aber es macht mir einfach viel zu viel Spaß und bereitet mir unglaublich viel Freude, dass ich nicht anders kann, als mir die Zeit eben dafür zu nehmen.

FujV535-6.jpg

Die Taschenbücher kann man übrigens mittlerweile auch über Amazon bestellen. Leider ohne Lesezeichen und meinem bunten Dreck, den ich euch dazustecke, haha.

Blogtour

In der letzten Septemberwoche folgt noch eine Blogtour mit meinen Büchernixen. Dabei haben wir so allerhand Schabernack vor! Unter anderem dürft ihr euch über mich im Clownskostüm, Briefe an Erinnerungen, die Entstehungsgeschichte zum Roman und vielen weiteren Luftballonreisen freuen! Am Wochenende folgt das Blogtour-Banner, in dem ihr weitere Informationen von mir erfahren werdet! Dabei stelle ich euch die genauen Themen und vor allem den Startermin vor.

FujV535-2.jpg

Ein paar Bücher meiner ersten Bestellung liegen noch hier bereit von euch bestellt zu werden. Wer also gerne solch ein kleines Päckchen mit Konfetti und buntem Kram haben mag, der hebe mal ganz flott die Hand.

Banner

 

Advertisements

11 Kommentare zu „Ein Blick hinter die Kulissen

  1. MEINE SARAH UND IHR BUCH ❤

    Ganz davon abgesehen, dass die Bilder einfach toll aussehen *.* – ICH FREUE MICH SOOO SEHR FÜR DICH! (Und für mich *hihi*)
    Außerdem finde ich, als Printliebhaber, es unglaublich toll, dass jetzt auch DEIN Taschenbuch verfügbar ist!
    OUHMAN – das ist einfach so toll!!

    Fühl dich ganz fest von mir gedrückt!
    ❤ Jill

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s