Booknerd · Buchbox · Buchwelt

Unboxing: FairyLoot September 2017

MEINE ERSTE BUCHBOX! Die FairyLoot habe ich bei meiner wundervollen Buchnachbarin Nicci einst gesichtet und war total begeistert. Nicci und Jill haben ja gefühlt und in echt wahrscheinlich schon alle Buchboxen der Welt ergattert, da konnte ich auf Dauer einfach absolut nicht widerstehen und tadaaa: Hier ist die FairyLoot September mit dem Thema: All that sass.

FujV535-4

Bei der FairyLoot September 2017 handelt es sich um meine aller erste Buchbox. Dabei kann ich euch kaum sagen, wie sehr ich mich über diese Box gefreut habe. Bereits bei der Bestellung habe ich dem Ganzen total aufgeregt entgegen gefiebert.
Das Thema dieser Buchbox: All that sass (dt.: All die Frechen).

Inhalt der Box

Exclusive High Warlock Candle von In The Wick of Time
Exclusive Rattle The Stars Beanie von Reverie And Ink
Exclusive Nonsense Tasche von Miss Phi
Exclusives Notizbuch „Bad Ideas“ von Alexis Lampley
Hot Chocolate for Sassy Demi-Gods (vegan) von Brontie&Co
Exclusiver Magnet Solemney Swear von Ink and Wonder Design
Drei Kunstwerke von Taratjah
Buch: Even The Darkest Tars von Heather Fawcett

Banner

Ganz am Anfang begrüßt mich die Spoilerkarte, aber ich bin ganz ehrlich: Ich habe sie direkt bei Seite gelegt. Dafür war ich bei Weitem zu ungeduldig. Danach wühle ich mich direkt durch dieses hübsche violette Firlefanz und ziehe die Hot Chocolate for Sasssy Demi-Gods heraus, die an Percy Jackson angelehnt ist. Das absolut coolste: Es ist vegan. Denn ja, ich lebe vegan und nun ja ich wäre vermutlich etwas traurig gewesen, hätte ich es nicht nutzen können. Aber dann hätte ich sicherlich auch einen mehr als willentlichen Abnehmer gefunden, haha. Über die heiße Schokolade habe ich mich unglaublich gefreut. Wie viele Portionen man daraus machen kann, kann ich dem Beutel gar nicht entnehmen, aber ich glaube da sind einige drin. Ich bin gespannt, wie es schmecken wird.

FujV535-1

Bereits durch die September-E-Mail wusste ich, dass die Items durch Charaktere aus The Mortal Instruments, Throne of Glass und The Infernal Devices inspiriert sind. Gerade deshalb hatte ich mich sehr auf diese Box gefreut. Außerdem wurde noch verraten, dass etwas von Percy Jackson und der Grisha-Trilogie mitenthalten sein würde, allerdings habe ich aus beiden Reihen noch nichts gelesen, konnte mir darunter also auch nicht allzu viel vorstellen.

Und da finde ich sie direkt: Die Kerze mit dem Aufdruck High Warlock, angedacht an Magnus Bane. Hach, er ist mein absoluter Lieblingscharakter aus der Shadowhunters-Serie (bei den Büchern bin ich leider noch nicht allzu weit). Außerdem ist es meine allererste buchige Kerze, weshalb meine Freude umso größer war.

Als nächstes springt mir die sehr auffällige Beanie-Mütze entgegen mit dem Zitat Rattle the Stars. Zu diesem Zitat habe ich bereits eine Tasche aus der Throne Of Glass Serie. Durch die Mütze und Nicci angesteckt, habe ich dann auch direkt nach dem UNBOXING mit dem ersten Buch begonnen. Jetzt habe ich die gute Celaena Sardothien auch endlich mal kennengelernt und ich muss sagen: Frech ist bei ihr ein gutes Stichwort, haha. Ich mag sie bereits jetzt durch ihre toughe Art und freue mich schon darauf, dieses Zitat im Roman zu entdecken. Die Mütze gefällt mir übrigens echt gut. Die Verarbeitung ist super und außerdem ist es die erste Beanie, die für eine FairyLoot designed wurde.

FujV535-1-2

Riesig gefreut habe ich mich über den Magneten I Solemny Swear That I Am Up To No Good, inspiriert durch die Weasley-Zwillinge. Ich liebe Magnete. Unser ganzer Kühlschrank ist total überlagert und da passt dieser hier mit diesem vortrefflichen Spruch auch wunderbar hin. Finde nur, dass das Motiv irgendwie nicht zu dem Spruch  oder überhaupt dem Thema passt, sieht aber trotzdem ganz hübsch aus.

FujV535-3-2

Darüber hinaus fand ich noch einen coolen Notizblock, von denen ich eigentlich nicht genug haben könnte. Dieses ziert den Spruch Anything Worth Doing Starts With A Bad Idea. Das Motiv lehnt an Nikolai Lantsov aus der Grisha Trilogie an. Leider kann ich dazu gar nicht mal mehr so viel sagen, da ich, wie oben erwähnt, diese Reihe noch nicht gelesen habe.

Danach finde ich eine echt riesige Tasche mit einem wirklich coolen Motiv aus The Infernal Devices. Dazu gibt es noch zwei weitere Bilder, ein Lesezeichen von Tower of Dawn und eine Leseprobe von The Gentleman’s Guide to Vice and Virtue von Mackenzi Lee. 

FujV535-6

Kommen wir nun zum Schmuckstück, dem Buch: Even the Darkest Stars von Heather Fawcett. Das Cover ist traumhaft schön, da ist es bei mir mit Sternenhimmel und blauem Motiv direkt an der richtigen Adresse gelandet.

Fakten

Titel: Even the Darkest Stars
Autorenname: Heather Fawcett
Seitenanzahl: 432 Seiten
Verlag: HarperCollinsPublishers
Preis: 17,99 $
Release: 5. September 2017

Inhalt

Kamzin has always dreamed of becoming one of the Emperor’s royal explorers, the elite climbers tasked with mapping the wintry, mountainous Empire and spying on its enemies. She knows she could be the best in the world, if only someone would give her a chance.

But everything changes when the mysterious and eccentric River Shara, the greatest explorer ever known, arrives in her village and demands to hire Kamzin—not her older sister Lusha, as everyone had expected—for his next expedition. This is Kamzin’s chance to prove herself—even though River’s mission to retrieve a rare talisman for the emperor means climbing Raksha, the tallest and deadliest mountain in the Aryas.  Then Lusha sets off on her own mission to Raksha with a rival explorer who is determined to best River, and Kamzin must decide what’s most important to her: protecting her sister from the countless perils of the climb or beating her to the summit.

The challenges of climbing Raksha are unlike anything Kamzin expected—or prepared for—with avalanches, ice chasms, ghosts, and even worse at every turn. And as dark secrets are revealed, Kamzin must unravel the truth of their mission and of her companions—while surviving the deadliest climb she has ever faced.*

 

Banner

Beigepackt wurde noch ein Brief der Autorin und ein Autogramm in Form eines Stickers, der in das Buch hineingeklebt werden kann, was ich auch vor lauter Euphorie direkt gemacht habe, haha. Auf den Inhalt des Romans bin ich schon total gespannt! Es ist wie ich finde, mal ein ganz und gar anderes Thema: Bergsteigen. Klingt erst einmal total ungewöhnlich, doch die Story verspricht ein Abenteuer, das neugierig stimmt.

FujV535-5

Und das war es auch schon! Hach, wie aufregend das alles doch war.  Ich habe mich über die Buchbox wahnsinnig gefreut. Dabei gefällt mir eigentlich alles, haha. Am liebsten ehrlich gesagt das Buch, dicht gefolgt von der Kerze und der heißen Schokolade.

FujV535-7

Habt ihr euch auch die FairyLoot geholt? Dann verlinkt mir unbedingt euer UNBOXING! Seid ihr interessiert an so einer Buchbox? Schaut dann unbedingt auf deren Internetseite vorbei. Dabei könnt ihr Einzelboxen oder Abos abschließen. Eigentlich hatte ich die Anmeldefrist für die Oktoberbox verpasst, allerdings scheint etwas Glück mit mir zu sein, denn am Dienstag den 3. Oktober werden noch einmal ein paar zum Verkauf freigegeben, da versuche ich einmal mein Glück. Am 5. Oktober beginnen dann auch schon die Verkäufe für die Buchboxen im November.

Blogger des Vertrauens

Nicci

buecherschrank

Banner

Klappentext:
HarperCollinsPushliers

Advertisements

6 Kommentare zu „Unboxing: FairyLoot September 2017

    1. Meine liebste Buchnachbarin ❤
      lieben Dank dir! Ich liebe die Box einfach. Ich habe dich auch mal ganz frech verlinkt ❤
      Die Schoki kann nur gut sein, ich hoffe es zumindest. Ich sehe schon, wie wir im Winter mit der Mütze durch die City laufen, haha.

      Alles Liebe,
      Sarah

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s