Buchwelt

Leseplanung Oktober: Mein Berg Bücher

Etwas spät dran, doch es ist ja irgendwie immer noch Anfang Oktober, also schiebe ich schnell meine Leseplanung hinterher. Wie es mir nach dem ersten Monat einer Leseliste ergangen ist und wieso ich das fortan weitermachen möchte, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

22311828_1609379315791925_1417236202_o

Im vergangenen Monat habe ich dank Nicci begonnen eine Leseplanung zu erstellen. Die Idee dahinter gefällt mir richtig gut. Jill, Becca, Michi und Stella gestalten es ebenso, nur weitaus konsequenter, als ich es tue. Denn ich habe genau KEIN EINZIGES Buch aus meiner Leseliste streichen können. Was nicht heißt, dass ich im September nichts gelesen habe, doch irgendwie hatte ich nie wirklich Lust ein Buch aus meiner Planung zu lesen. Schreck lass nach! Darf die das? Ja, natürlich. Meine Leseliste gibt mir eine ungefähre Orientierung der Bücher, die ich gerne lesen möchte, die mir in Erinnerung oder im Hinterkopf bleiben sollen und irgendwie machen sie auch andere Menschen auf die Liste aufmerksam, zwischendurch meldet sich dann auch der Ein oder Andere und sagt: Ey, cool, wollen wir dieses und jenes Buch gemeinsam lesen? Und das ist zunächst einmal total grandios. Die Leseplanung setzt mich absolut nicht unter Druck, schließlich habe ich mir die Bücher selbst gestellt und wenn ich sie nicht lese, tja, dann ist das eben so. Ich bin ja so ein Rebell.

Banner

Einige Bücher aus der Leseplanung vom vergangenen Monat, werde ich in diesen Monat auch mitübernehmen, allerdings lege ich die Messlatte etwas niedriger. Oder doch nicht?

  1. Den Mund voll ungesagter Dinge. Dieses Buch habe ich mit Jill begonnen. Ihre Rezension könnt ihr übrigens schon hier nachlesen. Ich Schildkröten-Oma muss es erst einmal zu Ende lesen, haha. Mittlerweile habe ich 100 Seiten gelesen und bin von dem Schreibstil mehr als begeistert. Ich entwickle mich zum absoluten Anne Freytag Fan.
  2. Mein bester letzter Sommer. Weil mich Den Mund voll ungesagter Dinge jetzt schon in den Bann zieht (und ich unentwegt auf das Buch schiele und endlich weiterlesen möchte), steht es außer Frage, dass ich im Anschluss direkt einen weiteren Roman von der guten Freytag lesen werde.
  3. Daughter of Smoke and Bone. Es macht mich wahnsinnig, dass das Buch noch ungelesen hier liegt. Vielmehr macht mich meine liebe Jill wahnsinnig. Ich muss ganz unbedingt bald anfangen.
  4. Seele aus Eis. Es tut mir ja so unglaublich leid, dass ich immer noch nicht fertig bin, dabei nähere ich mich langsam Seite 100. Ich hoffe, dass ich es schon sehr bald beenden kann, liebe Marie Rapp! Es ist somit auch ein Roman, den ich aus dem letzten Monat in diesen mitübernehme.
  5. Throne of Glass. Diesen Roman habe ich bereits bis Kapitel 5 (klingt viel, ist aber erst Seite 34 oder so) im letzten Monat gelesen und bin jetzt schon restlos begeistert. Diesen Roman lese ich gemeinsam mit Sandy und Lydia.
  6. Rebell – Gläserner Zorn. Huch, ich bin damit immer noch nicht durch? Mir fehlen nur noch 60 Seiten! Das hat nun oberste Priorität! Auch ein Buch, welches sich bei mir irgendwie seit Juni zieht.
  7. Nevernight. Dieses Schmuckstück ist im September bei mir neu eingezogen und ich will es UNBEDINGT lesen! Ich hoffe ich kann mich noch gedulden, bis ich den Rest gelesen habe, den ich bereits ohnehin begonnen habe, aber ich fürchte nicht.
  8. This Girl. Ich bin eigentlich auch schon auf Seite 50 oder so. Irgendwie beginne ich sehr viele Bücher und lege sie dann bei Seite. Dabei sind die Romane meist nicht umspannend, ich lasse mich nur gerne ablenken und zu anderen Geschichten verleiten.
  9. Strange The Dreamer. Oh GOTT. Ich hoffe so sehr, dass ich dazu komme, dieses wunderschöne Buch zu lesen. Es soll unfassbar gut sein. Hierbei habe ich bereits den Prolog gelesen und war total erschüttert. Der Schreibstil ist sehr anspruchsvoll und ich freue mich sooo sehr drauf! Ah!
  10. The Last Magician. Laura Labas hat dieses Buch derart gelobt, dass es so schnell im Warenkorb gelandet ist, dass ich mich fast schon mehr als mein Konto erschrocken habe, als ich auf bestellen klickte. Und schwups war es bereits bei mir im Bücherregal. Also muss ich es auch unbedingt lesen. Ich bin wahnsinnig neugierig und freue mich auf diese Perle.
  11. Der Koffer. Mir ist jetzt schon bewusst, dass meine Liste viel zu lang ist, aber ich mag einfach alles aufschreiben, was ich gerne lesen würde, also tue ich es auch. Und gerade weil der Königskinderverlag wohl sehr bald seine letzte Runde einläutet, muss ich diesen Monat wenigstens ein Buch aus dem Verlag lesen. Und diese Geschichte verspricht furchtbar traurig zu sein, was laut Jill und Nicci auch stimmen soll.

Banner

Das war es erst einmal. Die Bücher klingen alle so schlimm gut! Ich hoffe inständig, dass ich alle lese, einfach, weil ich sie allesamt verschlingen, kennen und lieben möchte!

Erstellt ihr euch Leselisten? Habt ihr welche? Zeigt her! Bitte!

Alles Liebe,
Sarah

Banner

Advertisements

13 Kommentare zu „Leseplanung Oktober: Mein Berg Bücher

  1. Hach Sarah. Meine Liebe zu dir wächst minütlich. 😀 ❤
    Richtig toller Beitrag. #darfsiedas? JA! Ich bin froh, dass unsere Listen uns nicht unter Druck setzen.
    Letztendlich dienen sie ja der Orientierung, damit man bestimmte Bücher nicht aus den Augen verliert in unseren Bücherwäldern.
    Weiterhin viel Spaß mit Der Mund voll ungesagter Dinge und danach mit Mein bester letzter Sommer, Gott hab ich geweint. Der Koffer war echt super traurig und schockierend, bin gespannt was du sagst.
    Gut, dass Jill nicht weiß dass Daughter of Smoke and Bone auch bei mir schon eeeewig auf dem SuB liegt, höhö. #shame
    The Last Magician musste ich natürlich auch kaufen.

    Vielen Dank für die ganzen Verlinkungen zu mir!

    Liebe. ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Ganz große LIEBE ❤
      jaa genauso sehe ich das auch! Und es macht irgendwie Spaß sich über die Leseplanung Gedanken zu machen, dann fallen einem auch plötzlich Bücher auf, die man fast vergessen hat, haha.

      Ouh, auch auf Englisch?

      Immerdoch, Buchnachbarin!

      Gefällt 1 Person

  2. MEINE SARAH❤

    Was für eine super gamsige Auswahl! (Hahahaha :D)
    Ich bin mir sicher, dass dir beide Bücher von Frau Freytag unglaublich gut gefallen werden!
    Von der lieben Sarah J. Maas habe ich auch noch drei Bücher auf meiner Leseliste 😀
    Bei Strange the Dreamer und Last Magician bin ich suuuuper gespannt auf deine Meinung!
    Die werde ichbauch bald in Angriff nehmen und freu mich schon, dich dann damit zutexten zu können!
    Der Koffer wird dich bestimmt zerstören 😥
    Hach, alle deine Bücher klingen sooooo toll!
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Erfolg mit deinem Vorhaben.

    Und deine Einstellung finde ich super! Genau so ist es nämlich, wie Nicci sagen würde: kommt sonst die Leselisten-Polizei?! 😀
    Und mit Daughter of Smoke and Bone wollte ich dich nicht unter Druck setzen! Oh Schreck, du bist doch nur meine kleine Karou!
    (Schreck lass nach, hoffentlich wird es dir gefallen!)

    Drück dich ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

    1. MEINE JILL!
      Kannst du es glauben, dass wir uns in wenige Tagen schon sehen? Ich raste aus!

      aaach Quatsch! hahaha. Du setzt mich überhaupt nicht unter Druck! Ich mag das Buch gerne lesen ❤ ich komme nur nicht aus dem Quark, hahaha.

      GAMSIG! MUHAHAHAHA. Ich muss meine Synonyme-Seite wieder öffnen, hahaha. Wortschatzerweiterung und so ❤

      Ich hoffe ich schaffe wirklich einen guten Teil der Liste :))

      Alles Liebe,
      Sarah

      Gefällt mir

  3. Sarah!

    Ich habe mir gerade deine tolle Liste durchgelesen, stieß auf Rebell und musste sofort lachen! Du hast es noch immer nicht durch, sehr gut! xD *can’t judge*
    Ich hoffe, dass ich bald endlich mit ToG anfangen kann. Wie kann ich denn jetzt eine Leseflaute haben, wenn die Maas auf mich wartet!? T_T

    Liebe Grüße,
    Lydia ♥

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Lydia,
      hahah oh weh, Rebell wird mich irgendwie nicht los und ich die Geschichte auch irgendwie nicht 😀
      Aaah! Dann musst du ein locker leichtes Buch lesen, was einen automatisch begeistern wird. Magst du New Adult? Dann musst du Pretend von Penny L. Chapman lesen (als E-Book nur 1,99), das habe ich durchgesuchtet!
      Alles Liebe,
      Sarah

      Gefällt mir

  4. Liebe Sarah da hast du dir ja echt was vorgenommen 😀
    Um Den Mund voll ungesagter Dinge schleiche ich mittlerweile schon so lange, aber irgendwie trau ich mich nicht ganz an das Buch …

    Daughter of Smoke and Bones MUSST du lesen *___* es ist einfach so schön! Ich hab diese ganze Reihe so geliebt und war so süchtig danach!

    Ich bin schon gespannt, was du am Ende des Monats alles geschafft hast 😀

    Alles liebe,
    Marion xx

    Gefällt 1 Person

  5. Hello allerliebste Sarah ♥
    was für eine schöne Übersicht! 🙂
    Den Mund voll ungesagter Dinge ist so toll. Es war ein Highlight für mich. Wünsche dir ganz viel Freude beim Lesen!
    Ich lese aktuell Das Lied der Krähen und bin verliebt!
    Drücker an Dich, Stella

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s