Booknerd · Buchwelt · Einmal im Jahr für immer · Schreibwelt

Woche in Worten: Geisterstunde unter Freunden

Es ist wieder Sonntag. Ich erschrecke mich immer wieder, dass die Zeit so schnell vorbei geht, ehrlich! Allerdings freue ich mich mittlerweile sehr auf meine wöchentliche Routine, dem Leselaunenbeitrag: Meine Woche in Worten. Die Idee dahinter habe ich bei Nicci und Blogging Renate aufgeschnappt. Dabei möchte ich euch erzählen, was so in meiner Woche von Sonntag bis Sonntag an buchiges passiert ist.

 Gesiterstunde.png

Aktuelle Bücher

Derzeit lese ich The Last Magician von Lisa Maxwell und Crown of Midnight von meiner absoluten Lieblingsautorin Sarah J. Maas. The Last Magician wird mit jedem Kapitel fesselnder, packender, echter. Vor allem diese magische Welt und die Zeit, in der sie spielt, begeistert mich zunehmend. Ich mag die Art, wie Lisa Maxwell erzählt, vor allem die unterschiedlichen Längen der Kapitel und die Protagonisten. Ich habe immer noch keinen wirklichen Liebling, was echt interessant ist, da ich sonst ziemlich schnell an jemanden hängenbleibe.

IMG_6516.jpg

Leselaune

Dadurch, dass der National Novel Writing Month eingetreten ist, kann ich kaum ans Lesen denken. Mich zieht es zwar in die Geschichten, die noch offenstehen, doch im moment kann ich fast nur an meine Schreibprojekte denken, so dass ich wohl vorerst kein Buch beenden werde. Oder vielleicht doch? Mal sehen. Mein Beitrag zu meiner Leseliste für den November, steht noch leider aus, ich hoffe, dass ich ihn morgen aufholen kann, genauso meinen Monatsrückblick.

IMG_6149

Und sonst so?

Diese Woche fand unsere alljährliche Halloween-Party statt, auf die ich mich jedes Mal unglaublich freue. Ich liebe es mich zu verkleiden und eine Party zu organisieren. Unsere Wohnung wird auch immer dementsprechend aufpoliert, so dass kaum ein Fleck von der gruseligen Dekoration verschont blieb. Mit von der Partie waren natürlich auch meine Buchnachbarin Nicci und Becks. Auf dem Foto seht ihr übrigens auch meine beste Freundin Julchen, die sich total genial in Harley Quinn verwandelt hat. Und meint ihr nicht auch, dass ihr die pinken Haare unglaublich gut stehen?
FunFact: Mein Mann konnte sich für ein Kostüm nicht entscheiden, weshalb er zuerst seinen ganzen Kopf mit Klebeband zugekleistert hat, um nach einer Stunde zu merken, dass man so ja weder Essen noch Trinken kann. Danach ging er als Etwas, was bis heute nicht ganz enträtselt wurde, es war aber auf jeden Fall gruselig, haha.

Was macht das Schreiben?

In diesem Monat findet der National Novel Writing Month statt, in dem ich versuchen werde um die 100 000 Wörter zu schreiben. Im Moment bin ich noch gut im Rhythmus und genieße das Schreiben. Nachts  kriege ich kaum ein Auge zu, weil mir die ganze Zeit neue Ideen und Handlungsverläufe in den Sinn kommen. Mein aller neustes Schreibprojekt TAP ist bereits so weit, dass ich mich selbst manchmal erschrecke. Das freut mich sehr, dafür lässt die Vorgeschichte zu Einmal im Jahr für immer, etwas auf sich warten. Das macht aber nichts, die kriegt auch noch ihre Zeit. Derzeit liege ich bei 15 000 Wörtern, heute versuche ich noch einige dazuzuschreiben, da meine Woche ziemlich voll wird.

Außerdem habe ich heute noch etwas zusätzliche Inspiration beim Herbstleuchten geschöpft. Ich liebe das Herbstleuchten. Mein Mann und ich besuchen es jedes Jahr aufs neue und sind jedes Mal total begeistert. Ich liebe es, wie dort mit Licht und Schatten gespielt wird, es erschafft seine ganz eigene Atmosphäre.

Zitat der Woche

He wasn’t sorry for using their fears and hopes, their prejudices and their sense of righteousness against them. For distracting them from the truth. He was simply surviving in a world that hated what he was.
– The Last Magician – S. 161 –

Lied der Woche

Weitere Wochenrückblicke

Nicci von Trallafittibooks

Becks von Beccas Leselichtung

Marion von Valaraucos Buchstabenmeer

Banner

Advertisements

15 Kommentare zu „Woche in Worten: Geisterstunde unter Freunden

  1. Hallöchen Sarah,
    ein wirklich toller Beitrag und Halloween hat mich wieder total umgehauen. Es war schaurig gamsig und ich vermisse euch jetzt schon. Nino ist einfach der Hammer. Diese Unschlüssigkeit bringt mich jetzt schon wieder zum lachen. Typisch!
    Ich setze mich jetzt auch an meinen Wochenflashback, bevor es nachher zur Arbeit geht.

    Liebe. ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Becks,
      das freut mich total, danke! Dieses bescheuerte Spiel war so genial 😀 hahaha. Wie wir es einfach ewig gespielt haben und du immer Bürger warst 😀
      Ninos Verkleidung 😀 I break Tibeter 😀
      Alles Liebe,
      Sarah

      Gefällt mir

  2. Liebe Buchnachbarin (wir müssen endlich was neues planen),
    Halloween war wirklich ultra cool und ich danke dir, dass wir auch kommen durften ❤
    Herbstleuchten habe ich schon wieder verpasst. Mal schauen ob ich es jemals schaffe.
    Dass du beim Schreiben so gut voran kommst freut mich sehr!
    Ich bin suuuper gespannt auf alles was von dir kommt.

    Liebe. ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Buchnachbarin,
      wir müssen auf jeden Fall etwas planen! Aber eine Idee haben wir ja schon und ich freue mich unglaublich drauf ❤
      Kommen DURFTEN?! Ihr gehört doch quasi schon zum Inventar.
      Und ich bin gespannt, was du zum Geschriebenen dann sagen wirst ❤ 🙂

      Alles Liebe,
      deine Buchnachbarin

      Gefällt 1 Person

  3. Huhu liebe Sarah,
    also diese Party klingt ja immer legendärer ^^ Eure Kostüme sehen alle gruslig schön aus! Obwohl ich selbst kein großer Halloween-Fan bin, klingt es, als hättet ihr euch sehr gut amüsiert!
    Ich freu mich, dass dein NaNo so gut läuft und hoffe, es geht genau so weiter ^^
    Dein Zitat ist diese Woche auch wirklich unglaublich schön! Ich würde das Buch am liebsten gleich nochmal lesen!
    Liebe Grüße,
    Marion

    Gefällt 1 Person

  4. Liebste Sarah,

    mal wieder ein wunderschöner Rückblick!
    Eure Halloween-Partys scheinen ja wirklich legendär zu sein 😉
    Irgendwann muss ich da auch mal vorbeikommen!
    Und Nino 😀
    Ernsthaft? Mit Klebeband?! 😀
    Auf The Last Magician freue ich mich dank dir nur noch umso mehr drauf, hach.
    Und mit ToG muss ich auch endlich weiterlesen…(wenn ich nur jedes Mal Geld bekommen würde, wenn ich das sagen würde…)
    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und Spaß beim NaNoWriMo!

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

    1. MEINE JILL ❤
      ich komme nun ENDLICH zum Beantworten von allen Kommentaren.
      Ouh jaaaa! Komm nächstes Jahr UNBEDINGT zu unserer Halloweenparty! Hach, ich könnte solche Kostüm-Sachen einfach immer feiern, mir macht das sooo viel Spaß 😀 SPOOKY!
      Ja KLEBEBAND! Der Typ ey 😀 Hahaha.
      Ouh The Last Magician ist einfach so… hach ❤ es ist wirklich großartig.
      ToG! JILL wir werden so hart gespoilert in London 😀

      Danke! Ich hoffe ich komme mal aus dem Quark und schreibe endlich mehr 😀

      Alles Liebe,
      deine Sarah

      Gefällt mir

  5. Liebe Sarah,
    ein schöner Wochenrückblick ❤ Ich sagte schon zu Nicci und Becca, dass euer ild total genial ist 😉 The Last Magician ist auf meiner Wunschliste, dank Laura, sie hat das ja auch total geliebt und uns allen ans Herz gelegt. Mal sehen wann ich es mir besorgen kann, aktuell darf ich keine Bücher kaufen. Sowas habe ich mir och nie vorgenommen und ganz ehrlich: ich sterbe… gefühlt 😀 #thestruggleisreal

    Ich wünsche dir viel Erfolg für dein Ziel für NaNoWriMo 😉 Und der Titel ist ja mal geia, man merkt, dass du eine Schreiberin bist 😉

    Liebste Grüße,
    Ümi.

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ümi,
      WAAAAAAAAAAS DU HAST EIN BUCHKAUFVERBOT :O #ichwaerehaltschontot
      Jaa Laura steckt alle an 😀 Laura ist BÖSE! 😀 ich liebe das Buch total, nur ich Schnecke bin diese Woche dann doch wieder zu nichts gekommen und habe weiterhin noch 50 Seiten vor mir 😮 mal sehen, vielleicht schaffe ich es ja noch heute Abend!

      Dankeschön! Jaaa ich hoffe ich schaffe meine Ziele 🙂 liege drei Tage im Rückstand und hoffe, dass ich das gut aufholen kann 🙂

      Alles Liebe,
      Sarah

      Gefällt 1 Person

      1. Liebe Sarah,

        Ja traurig aber wahr. Als Arbeitssuchende muss man leider auch bei den schönsten Dingen Abstriche machen. Aber das geht ja wieder vorüber 😉

        Ja mach dir keinen Stress mit dem Schreiben, manchmal geht das runter wie Öl und manchmal kriegt man nicht mal zwei Sätze zusammen. Das wird wieder 🙂

        Ganz liebe Grüße und starte morgen gut in die neue Woche.

        Deine Ümi ❤️😋

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s