Buchwelt

UNBOXING: Arvelle

Ok. Vielleicht bin ich beim Black-Friday leicht eskaliert. Vielleicht. Vielleicht ein bisschen viel. Aber was soll ich sagen? Ich konnte die Bücher dort wohl kaum einfach lassen, oder? Ich musste sie kaufen, sie waren so schrecklich günstig und es waren nur noch wenige auf Lager!

IMG_7865.jpg

Ich habe für ungefähr 64 Euro bei Arvelle Bücher bestellt, aufgrund des BlackFridays wurden die Bücher um 25% reduziert. Gerade bei gebundenen Büchern kann ich absolut nicht widerstehen und muss zuschlagen. Ich bin dieses Mal wieder begeistert, vor allem, da die Bücher allesamt eine unglaublich gute Qualität aufweisen. Sie wurden bei Arvelle alle als Mängelexemplar gekennzeichnet, haben jedoch wirklich nur minimale Dellen, die auf dem Foto nicht einmal erkennbar sind.

IMG_7873.jpg

Auf der Frankfurter Buchmesse bin ich auf den Magellan-Verlag aufmerksam geworden und habe mich umgehend in die liebevolle Gestaltung der Romane verliebt. Die Titel und die Klappentexte versprachen jedes Mal ganz besondere Geschichten. Als ich den Verlag auch auf Arvelle entdeckte, habe ich direkt alle Bücher bestellt, die dort angeboten wurden. Dabei habe ich folgende Bücher aus dem Verlag abgestaubt:

Titel: Du oder sie oder beide
Autorenname: Maike Stein
Seitenanzahl: 400

Wasser hat den Zwillingen Lena und Zoe nie Angst gemacht. Und doch – hier auf Sankt Katharinen, der Internatsinsel im Werrowsee, jagt ihnen der Anblick des Wassers immer wieder eine Gänsehaut über den Rücken. Denn schon bevor sie an der Schule aufgenommen wurden, kannten sie den See und seine unheimliche Atmosphäre aus ihren Träumen. Bilden sie sich das ein? Genauso wie die Parallelen zwischen der Prophezeiung der sagenumwobenen Weißen Frau und ihrer eigenen Familiengeschichte? Während Zoe sich immer mehr in den Deutungen der alten Überlieferung verliert, sucht Lena nach rationalen Gründen für all die seltsamen Ereignisse – und gerät bald in Erklärungsnot.

Titel: Wahrheit schmeckt wie Mokkatorte
Autorenname: Christina Michels
Seitenanzahl: 305

Klappentext:
Was wahr ist, wird man wohl noch sagen dürfen – nach diesem Motto lebt Rinnie und schafft sich damit nicht nur Freunde. Doch jetzt ertappt sie sich dabei, wie sie den Leuten eine Lüge nach der anderen auftischt. Allen voran Christian, der ihretwegen im Krankenhaus liegt und vielleicht nie wieder gesund wird. Aber wie soll sie ihm die Wahrheit sagen, wenn das bedeuten würde, ihn für immer zu verlieren?

Titel: Alles was ich von mir weiß
Autorenname: Adele Griffin
Seitenanzahl: 336

Klappentext:
Als Ember einen schweren Autounfall verursacht und ihr Beifahrer Anthony dabei ums Leben kommt, ist nichts mehr so, wie es war. Ember überlebt schwer verletzt, kann sich jedoch an nichts mehr erinnern. Während ihre Eltern und Freunde nicht über die Geschehnisse reden wollen, stellt sich Ember immer wieder dieselben Fragen: Was ist in dieser Nacht passiert? Warum hat sie ihr Gedächtnis verloren? Und vor allem: Wer war Anthony?
Bei der Suche nach Antworten trifft sie auf den geheimnisvollen Kai, der sie wie kein anderer zu kennen scheint. Gemeinsam versuchen sie, der Vergangenheit nachzugehen. Aber ist Ember wirklich bereit, die Wahrheit zu erfahren?

Titel: Die Mitte von Allem
Autorenname:  Anna Shinoda
Seitenanzahl: 384

Klappentext:
Clare liebt ihren Bruder Luke über alles – er ist ihr strahlender Held, mit dem sie Abenteuer erlebt, der ihr das Schwimmen beibringt und der sie beschützt. Seit ihrer Kindheit sitzt Luke jedoch immer wieder im Gefängnis. Als er nun nach vier Jahren frühzeitig entlassen wird, hofft sie, dass er sich dieses Mal geändert hat. Aber bald darauf wird Luke erneut verhaftet. Während Clares Eltern versuchen, den schönen Schein zu wahren, und Luke immer wieder mit offenen Armen empfangen, beginnt Clare, an seiner Unschuld zu zweifeln. War er nur zur falschen Zeit am falschen Ort? Als Clare schließlich selbst in Lukes Machenschaften hineingezogen wird, will sie wissen, wer ihr Bruder wirklich ist. Sie geht der Vergangenheit auf den Grund. Doch was sie dort findet, übertrifft ihre schlimmsten Befürchtungen.

Titel: Marienkäfertage
Autorenname: Uticha Marmon
Seitenanzahl: 224

Klappentext:
Endlose helle Tage, Sonnenlicht, das flirrend durch Baumkronen fällt, kaltes Seewasser und frische Zimtbrötchen – so war ihr Sommer, jedes Jahr. Jetzt sind das alles nur noch Erinnerungen an eine Zeit, als sie Elin und noch nicht Lykke war. Doch was heißt das überhaupt – Lykke sein? Und wie passt dieser fremde Junge in ihr neues Leben, Rasmus, der ihr Angst macht, den sie aber auch ein kleines bisschen mag? Während sie sich vorsichtig an ihre neuen Gewissheiten herantastet, erkennt sie eines: Das Glück ist vielleicht ein scheuer Gast, aber es liegt an uns, ob wir ihm die Tür öffnen.

Titel: Sternschnuppenstunden
Autorenname: Rachel McIntyre
Seitenanzahl: 304

Klappentext:
Wie wehrt man sich gegen fiese Sprüche und gemeine Angriffe? Aus bitterer Erfahrung weiß Lara: gar nicht. Denn alles, was sie versucht hat, hat ihre Lage nur noch schlimmer gemacht. Deswegen hält sie still, zieht den Kopf ein und fragt sich, ob sie nicht doch schuld ist an der ganzen Misere.
Das ändert sich, als sie Ben trifft. Die Stunden mit ihm sind bald die einzigen Lichtblicke in Laras Leben. Durch seine Augen sieht sie sich in einem neuen Licht: Sie ist klug, witzig und hübsch, und was ihr passiert, ist Mobbing der übelsten Sorte. Gemeinsam suchen sie einen Ausweg aus Laras Situation. Und es könnte ihnen gelingen, wäre da nicht ein Problem: Ben ist Laras Lehrer.

Titel: Bis aufs Haar
Autorenname: K. A. Harrington
Seitenanzahl: 288

Klappentext:
Morgans Freund Flynn ist tot, gestorben bei einem Autounfall. Doch irgendetwas stimmt nicht. Es gibt keine Beerdigung, kein Grab, keine Aufzeichnungen über ihn im Krankenhaus. War es wirklich ein Unfall? Morgan beginnt nachzuforschen. Als sie zufällig Evan begegnet, werden ihre Zweifel immer lauter, denn Evan sieht haargenau so aus wie Flynn. Wie ist das möglich?

Ihre Suche nach der Wahrheit führt Morgan nicht nur zu den verlassenen Orten der Stadt, sondern bringt sie Schritt für Schritt auch demjenigen näher, der im Geheimen die Fäden in der Hand hält. Morgan ahnt nicht, in welcher Gefahr sie schwebt, bis es beinahe zu spät ist.

Titel: Jesus Jackson
Autorenname: James Ryan Daley
Seitenanzahl: 302

Klappentext:
Jonathan hätte nie erwartet, auf einem Footballfeld Jesus über den Weg zu laufen – und schon gar keinem, der Leinenanzüge und Goldkettchen trägt und mit vollem Namen Jesus Jackson heißt. Aber ein „spiritueller Berater“ taucht wohl gerade dann auf, wenn man ihn am meisten braucht. Denn wem kann Jon die Schuld am Tod seines Bruders Ryan geben, wenn er nun mal an keinen Gott glaubt? Jesus bringt ihn auf eine Idee: Was, wenn Ryan gar nicht verunglückt ist, wie alle behaupten? Was, wenn er ermordet wurde? Entschlossen macht sich Jon auf die Suche nach dem Täter und merkt fast zu spät, dass er die Antwort auf seine Fragen nur in sich selbst finden kann.

 

Daneben habe ich mir noch ein paar Romane aus dem Carlsen-Verlag, Thienemann und cbt erbeutet. Zu meinem Glück, gab es auch noch einen Roman aus dem Königskinder Verlag. Von diesem versuche ich derzeit so gut wie jeden Roman aus allen Programmen zusammenzusuchen, da der Verlag leider im Frühjahr seine letzte Runde dreht und ich alle Geschichten, die so unfassbar besonders sind, in meinem Regal stehen haben will. Dieses Mal habe ich Annähernd Alex entdeckt und bin auf die Geschichte unglaublich gespannt.

Banner

Quellen:
Die Klappentexte habe ich allesamt aus den Verlagsseiten oder von Amazon entnommen.

Advertisements

3 Kommentare zu „UNBOXING: Arvelle

  1. Ach Sarah,

    hörst du wie ich immer noch lache?! 😀
    Ich könnte mich einfach wegschmeißen! Wie du einfach das halbe Sortiment von Avrelle aufgekauft hast 😀
    Die Bücher vom Magellan Verlag waren ja mein Blickfang überhaupt bevor ich die Königskinder entdeckt habe 😉

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s