Neuzugänge: Diogenes Verlag

Meine Lieben,
eigentlich wollte ich euch noch meine Neuzugänge aus London vorstellen, allerdings vergeht die Zeit so schnell und irgendwie ist es immer dunkel, wenn ich Fotos machen möchte, dass ich dazu leider noch nicht gekommen bin. ABER! Es folgt noch, ganz bestimmt. Vielleicht bereits zu morgen. Heute jedoch möchte ich euch meine Zugänge aus dem Diogenes-Verlag vorstellen.

Eigentlich frage ich sehr selten Rezensionsexemplare an, eigentlich ist diese sogar meine erste Anfrage gewesen, andere Exemplare wurden sonst bei mir angefragt. Es hat den Grund, da ich ungerne lese, weil ich es muss. Wobei dieser Gedanke eigentlich albern ist, da es meist Bücher sind, die man selbst lesen will, doch irgendwie war es bei mir oft so, dass ich nicht in Ruhe lesen konnte, wenn ich wusste, diese Bücher müssen gelesen werden.
Doch nachdem ich bei Anna bereits so viel Gutes über Vintage gelesen hatte und auch meine wunderbare Becca ein Exemplar erhalten hat, musste ich zugreifen. Der Inhalt klingt so unfassbar gut, so unfassbar gut, dass ich sogar in diesen Roman bereits reingelesen habe. Der Schreibstil hat es in sich und ich glaube, es wird mein Buch für dieses Wochenende sein.

IMG_8492-2.jpg

Titel: Vintage   Autorenname: Grégoire Hervier   Seitenanzahl: 390 Seiten   Preis: 24 EUR

Klappentext [Diogenes]:
Einem jungen Gitarristen und Journalisten bietet sich der große Deal und die Story seines Lebens: eine Million, wenn er beweisen kann, dass die ›Gibson Moderne‹, die legendärste Gitarre aller Zeiten, tatsächlich existiert hat. Auf seiner Suche begegnet er besessenen Musikliebhabern, leidenschaftlichen Sammlern, zwielichtigen Gestalten und sagenumwobenen Instrumenten. Eine faszinierende Reise quer durch Amerika und die gol­denen Jahre von Blues und Rock. Ob Freak oder Liebhaber, ›Vintage‹ ist eine Geschichte, bei der in jedem eine Saite erklingt.

IMG_8485-2

Titel: Palast der Finsternis   Autorenname: Stefan Bachmann   Seitenanzahl: 400   Preis: 18 EUR

Klappentext [Diogenes]:
Die Außenseiterin Anouk ist mit vier anderen Kandidaten nach Paris gekommen, um einen lange verschütteten unterirdischen Palast zu erforschen, den ein verrückter Adliger zur Zeit der Französischen Revolution als Versteck für seine Familie erbauen ließ. Doch nachdem die Jugendlichen einmal durch die Tür mit dem Schmetterlingswappen getreten sind, erwartet sie in jedem weiteren Raum ein neuer Abgrund, den sie nur gemeinsam bezwingen können.

IMG_8490-2

Titel: Das Genie   Autorenname: Klaus Cäsar Zehrer   Seitenanzahl: 656 Seiten   Preis: 25 EUR

Klappentext [Diogenes]:
Boston, 1910. Der elfjährige William James Sidis wird von der amerikanischen Presse als »Wunderjunge von Harvard« gefeiert. Sein Vater Boris, ein bekannter Psychologe mit dem brennenden Ehrgeiz, die Welt durch Bildung zu verbessern, triumphiert. Er hat William von Geburt an mit einem speziellen Lernprogramm trainiert. Durch Anwendung der Sidis-Methode könnten alle Kinder die gleichen Fähigkeiten entwickeln wie sein Sohn, behauptet er. Doch als William erwachsen wird, bricht er mit seinen Eltern und seiner Vergangenheit. Er weigert sich, seine Intelligenz einer Gesellschaft zur Ver­fügung zu stellen, die von Ausbeutung, Profitsucht und Militärgewalt beherrscht wird. Stattdessen versucht er, sein Leben nach eigenen Vorstel­lungen zu gestalten – mit aller Konsequenz.

Banner

5 Antworten auf „Neuzugänge: Diogenes Verlag

  1. Tolle Neuzugänge, liebe Buchnachbarin!
    Auf Vintage und Das Genie bin ich sehr gespannt, letzteres hatte ich mir eigentlich für diesen Monat vorgenommen. Der Palast möchte ich auch irgendwann unbedingt haben und lesen.

    Dir wünsche ich ganz viel Spaß mit deinen neuen Büchern!
    Ich bin sehr gespannt was du sagst :)

    Liebe. <3

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Sarah,
    Ich verstehe was du meinst mit den Rezensionsexemplaren. Ich werde in Zukunft auch eher wenig Anfragen, wie ich dann auch immer das Gefühl habe, es muss ganz schnell gelesen werden und das mag ich nicht.

    Die Bücher aus dem Diogenes Verlag hören sich supergut an, vielleicht kaufe ich mir auch eines ;)

    Liebe Grüße,
    Deine Ümi ❤️

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s