Filme, die unsere Kindheit geprägt haben

XXXAuf das nächste Thema für unsere Filme-Reihe konnten Becca und ich uns zunächst nicht direkt einigen. Wir schwankten die gesamte Woche zwischen unterschiedlichen Kategorien, bis uns dieses Thema schließlich am leichtesten fiel: Kindheitsfilme. Welche Filme sind uns am stärksten in Erinnerung geblieben, welche können wir uns immer noch ansehen, wobei werden wir schwach und schwelgen genüsslich in Erinnerung? Ich liebe Kinderfilme, denn sie vermitteln viele wichtige Werte und geben Kindern tragende Charakterzüge mit auf dem Weg.


Titel: Das Wunder von Manhattan | Spieldauer: 1h 54m

Ich liebe diesen Film. Dabei kann ich absolut nicht benennen, wie oft ich diesen Film eigentlich ganz genau gesehen habe, bestimmt an die 20 Mal. Das Wunder von ManhattanDas Wunder von Manhattan spielt während meiner liebsten Jahreszeit: Winter zur Weihnachtszeit. Obendrein liegt das Setting noch in meiner absoluten Traumstadt New York City, besser könnten die Voraussetzungen also nicht sein! Der Film vermittelt so unglaublich viele Werte, die Kindern mit auf dem Weg gegeben werden sollten. Der Verlauf ist wunderschön und die Geschichte traumhaft. Es ist wie ein modernes Märchen, was ich auch wirklich jedem Erwachsenen empfehlen kann.
Es geht um die kleinen und großen Wunder im Leben und darum, den Glauben an das Gute niemals zu verlieren, ganz gleich wie hoffnungslos so manches erscheinen mag.


Titel: Der König der Löwen | Spieldauer: 1h 29m

Der König der Löwen hat mich meine gesamte Kindheit begleitet und lässt mich auch jetzt nicht mehr los. Sowohl auf Videokassette als auch später in Musical Darstellung: Diese Geschichte ist wunderschön. Als Zeichentrickfilm bietet sie König der Löweneine schöne Darbietung für Kinder. Die Wichtigkeit von Familie und das Leben schätzen zu lernen stehen dabei im Vordergrund. Ich mag es, dass in diesem Film gerade der Verlust auch eine große Rolle spielt. Oft wird in Kinderfilmen so ein Thema umgangen, dabei ist es gerade wichtig Kindern richtig zu vermitteln, wie man mit dem Tod eines geliebten Menschen umgehen soll. Die Sensibilität wie der Tod hier durch den gesamten Plot hinweg eingeflochten und behandelt wird, berührt mich jedes Mal aufs Neue und zeigt deutlich, wie stark der Verlust eines geliebten Menschen (oder hier Löwen) einen über das gesamte Leben hinweg prägen kann.
Bei der Musical Darstellung  muss ich übrigens immer weinen. Ich habe das Musical, glaube ich, mittlerweile um die 5-7 Mal gesehen und könnte immer wieder reingehen. Ich liebe die Aufmachung, den atemberaubenden Gesang, die Umsetzung, das Orchestra, die Kulisse, den Humor, die Emotionen… einfach alles.


 Titel: Alice im Wunderland | Spieldauer: 1h 15m

Alice im Wunderland ist ein so zauberhafter und magischer Film! Als Zeichentrickfilm habe ich ihn bereits etliche Male Alicegesehen. Die spätere Spielfilmumsetzung hat mir hingegen auch wahnsinnig gut gefallen. Überhaupt liebe ich alle Alice im Wunderland Darstellungen. Diese verrückte Welt, der Glaube an Träume und all die unmöglichen Dinge, die uns widerfahren, ist umwerfend. Ich bewundere all die Details und diese atemberaubende Phantasie. Von den einzelnen Charakteren bis hin zum Setting: Alles sprüht vor Kreativität und Magie! Es ist eines meiner absoluten Lieblingssettings, was ich mir immer wieder ansehen könnte! Allen voran triumphiert bei mir natürlich der Verrückte Hutmacher.


Titel: Pocahontas | Spieldauer: 1h  21m

Als gemeinsamen Film haben Becca und ich uns Pocahontas ausgesucht. pocahontasNatürlich musste es ein romantischer Film sein, wie soll es auch anders kommen? Dass es egal ist, wohin die Liebe fällt, dass man sich die Liebe nicht aussuchuen kann und Gefühle alles überwinden können, stellt dieser Film in vielen Szenarien gelungen dar. Ich mag es außerdem sehr, wie die Natur hier an Bedeutung gewinnt und sie in unterschiedlichen Facetten ihre Darstellung und Wichtigkeit findet. Gerade an diesem Film erkennt man nur zu gut, dass Kinderfilme so viel mehr auf dem Weg geben, als es der äußerliche Anschein vermuten lässt. Jeder der aufgeführten Filme prägte mich mit seinem ganz eigenen Charme.


Jeder dieser Filme ist nach meinem Empfinden alterslos. Ganz gleich in welcher Lebensphase man sich befindet, diese Filme sind zeitlos und perfekt für jeden Anlass, um in Erinnerungen zu träumen.
Wie oben erwähnt, habe ich diesen Beitrag wieder gemeinsam mit Becca geschrieben. Zu ihren Kindheitsfilmen geht es einmal hier entlang:

Beccas Leselichtung

 

LoveSarah

 

Fotos: Pinterest

10 Antworten auf „Filme, die unsere Kindheit geprägt haben

    1. Liebe Stella,
      hach vielen lieben Dank für deinen Kommentar :) Es freut mich, dass dir der Beitrag gefällt :‘)
      Ouh der Film ist soooo toll ^-^ ich muss ihn jedes Jahr zur Weihnachtszeit gucken und habe jedes Mal aufs Neue Gänsehaut :)

      Alles Liebe,
      Sarah

      Gefällt mir

  1. Das Wunder von Manhattan ist auch mein absoluter Lieblingsweihnachtsfilm <3 Schon als ich noch jünger war, habe ich ihn absolut geliebt; habe ihn ständig geschaut, auch außerhalb der Weihnachtszeit hihi er ist nicht nur wundervoll und schön, sondern vermittelt – wie du auch schon sagst – ganz wichtige Werte <3 Ein perfekter Film durch und durch <3

    Liebste Grüße
    Ivy

    Gefällt mir

  2. Liebe Buchnachbarin,
    Das Wunder von Manhattan kenne ich leider nicht – Überraschung.
    Vielleicht schaue ich ihn mir mal an.

    Alice im Wunderland gehört zu meinen Lieblingsfilmen, als Märchen aber auch als Realverfilmung.
    Ich liebe ebenfalls die verrückte Welt, Alice‘ Glauben an eigene Träume und Ziele und den Hutmacher.
    Johnny Depp hat ihn so faszinierend dargestellt, einfach toll. <3

    Pocahontas mag ich auch sehr, den muss ich auch unbedingt demnächst mal wieder anschauen.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s