Leseplanung Juni

XXX

Sehr zeitig tippe ich meine Leseplanung runter. Vor allem, da ich mich bereits seit zwei Wochen ohnehin nicht mehr an die Planung aus dem Mai halte. Ich denke daher seit einigen Tagen schon darüber nach, welche Bücher in den Juni ziehen. Und ich hoffe, dass ein paar Lesestunden für mich übrig bleiben, denn die Liste wird lang. 

Aus dem Mai möchte ich unbedingt Godsgrave von Jay Kristoff mitnehmen. Ob ich die Illuminae-Reihe lese, lasse ich mir offen. Das sind drei dicke Bücher, nach denen ich spontan greifen muss, wenn mir danach ist. Ansonsten füge ich der Liste nur noch neue Bücher hinzu. Die restlichen aus dem Mai muss ich auf einen anderen Monat vertagen, irgendwie reizt es mich nicht, sie im Moment zu lesen, obwohl wahrliche Schmuckstücke dabei waren.


IMG_2256-2

Anthony McCarten – Superhero

Lese ich immer noch. Vor einigen Tagen hatte ich mit dem Roman von Anthony McCarten begonnen, doch irgendwie nie die wirkliche Zeit gefunden, auch weiterzulesen. Die Thematik ist superinteressant und der Schreibstil – ich weiß ich wiederhole mich – wirklich fantastisch.

Inhalt

Donald Delpe ist 14, voller unerfüllter Sehnsucht, Comiczeichner. Er möchte nur eines wissen: Wie geht Liebe? Doch er hat wenig Zeit – er ist schwerkrank. Was ihm bleibt, ist ein Leben im schnellen Vorlauf. Das schafft aber nur ein Superheld. Donald hat sogar einen erfunden – MiracleMan. Aber kann MiracleMan ihm helfen, oder braucht Donald ganz andere Helden? [Diogenes]

IMG_5502

Mindee Arnett – Onyx & Ivory

Spontan habe ich mit Marion und Jill begonnen das Buch aus der FairyLoot Mai-Box zu lesen: Onys & Ivory. Mittlerweile bin ich bei Kapitel 11 angelangt und von den Charakteren schon einmal sehr angetan. Vom Verlauf her warte ich noch ab, ob mich der Roman auch begeistern kann. Noch fehlt mir das gewisse Etwas, allerdings habe ich auch noch über 350 Seiten vor mir.

Inhalt

They call her Traitor Kate. It’s a title Kate Brighton inherited from her father after he tried to assassinate the high king years ago. Now Kate lives as an outcast, clinging to the fringes of society as a member of the Relay, the imperial courier service. Only those most skilled in riding and bow hunting ride for the Relay; and only the fastest survive, for when dark falls, the nightdrakes—deadly flightless dragons—come out to hunt. Fortunately, Kate has a secret edge: she is a wilder, born with magic that allows her to influence the minds of animals. But it’s this magic that she needs to keep hidden, as being a wilder is forbidden, punishable by death or exile. And it’s this magic that leads her to a caravan massacred by nightdrakes in broad daylight—the only survivor her childhood friend, her first love, the boy she swore to forget, the boy who broke her heart.

The high king’s second son, Corwin Tormane, never asked to lead. Even as he waits for the uror—the once-in-a-generation ritual to decide which of the king’s children will succeed him—he knows it’s always been his brother who will assume the throne. And that’s fine by him. He’d rather spend his days away from the palace, away from the sight of his father, broken with sickness from the attempt on his life. But the peacekeeping tour Corwin is on has given him too much time to reflect upon the night he saved his father’s life—the night he condemned the would-be killer to death and lost the girl he loved. Which is why he takes it on himself to investigate rumors of unrest in one of the remote city-states, only for his caravan to be attacked—and for him to be saved by Kate.

With their paths once more entangled, Kate and Corwin have to put the past behind them. The threat of drakes who attack in the daylight is only the beginning of a darker menace stirring in the kingdom—one whose origins have dire implications for Kate’s father’s attack upon the king and will thrust them into the middle of a brewing civil war in the kingdom of Rime. [goodreads]

Colleen Hoover – Ugly Love

Ein neuer Hoover ist bei mir an meinem Geburtstag eingezogen. Natürlich muss ich ihn sofort lesen, vor allem, da es ein Geschenk meiner liebsten Buchgang ist!

Inhalt

When Tate Collins meets airline pilot Miles Archer, she knows it isn’t love at first sight. They wouldn’t even go so far as to consider themselves friends. The only thing Tate and Miles have in common is an undeniable mutual attraction. Once their desires are out in the open, they realize they have the perfect set-up. He doesn’t want love, she doesn’t have time for love, so that just leaves the sex. Their arrangement could be surprisingly seamless, as long as Tate can stick to the only two rules Miles has for her.

Never ask about the past.
Don’t expect a future.

They think they can handle it, but realize almost immediately they can’t handle it at all.

Hearts get infiltrated.
Promises get broken.
Rules get shattered.
Love gets ugly [goodreads]

IMG_4801.jpg

Nuala Ellwood – Was ihr nicht seht

Schon etwas länger habe ich keinen Thriller mehr gelesen und neben all den Fantasy- und Liebesromanen wird es mal wieder Zeit, die Gedanken erzittern zu lassen. Was ihr nicht seht ist ein Rezensionsexemplar aus dem Goldmann Verlag. Ich bin schon supergespannt, was mich erwarten wird.

Inhalt

Kate ist eine mutige Frau, die als Kriegsreporterin kein Risiko scheut. Ihre Vergangenheit an der südenglischen Küste hat sie lange hinter sich gelassen. Erst als ihre Mutter stirbt, kehrt sie zurück nach Herne Bay, wo ihre Schwester Sally noch immer lebt. Aber Kate spürt vom ersten Tag an, dass die Heimkehr unter keinem guten Stern steht. Sie hat furchtbare Albträume und hört Stimmen, die ihr keine Ruhe lassen. Und so glaubt ihr auch niemand, als sie meint, die Schreie eines Jungen aus dem Nachbargarten zu hören. Doch Kate will der Sache auf den Grund gehen – nicht ahnend, dass sie und ihre Schwester dadurch in tödliche Gefahr geraten …[Randomhouse]

IMG_5848.jpg

Chusita Fashion Fever – Sex | Was du schon immer wissen wolltest

Durch Jill veranlasst, habe ich mit Becca zusammen direkt dieses Aufklärungsbuch angefragt. Die Illustrationen waren so witzig, dass wir gar nicht widerstehen konnten. Becca ist zügig durch das schmale Büchlein gerast und hat es bereits gelesen. Mir und Jill steht es noch bevor, ich bin sehr gespannt.

Inhalt

Endlich ein cooles Buch über Sex für alle ab 14 Jahren!

Was passiert beim ersten Mal? Wie bekommt man einen Orgasmus? Können Mädchen ejakulieren? Woher weiß ich, ob ich schwul bin? Was ist ein Cunnilingus? Und eine 69? Was, wenn das Kondom reißt?

Diese und viele andere Fragen beantwortet die spanische YouTuberin Chusita jungen Leser*innen in ihrem Buch, das kein Blatt vor den Mund nimmt. Doch vor allem geht es darum, den eigenen Körper kennenzulernen und zu erfahren, was Lust macht. Mit Illustrationen im Comicstil vermittelt dieses Buch vorurteilsfrei und auf Augenhöhe, wie man Spaß an Sex haben kann, und behandelt die Fragen, wann, wie und mit wem. [randomhouse]

IMG_8490-2

Klaus Cäsar Zehrer – Das Genie

Das dicke Buch wartet bereits etwas zu lange auf meinem Stapel und wird definitiv in diesem Monat in Angriff genommen. Ich konnte mir noch gar kein Bild von der zu erwartenden Geschichte machen und starte daher voller Neugier und Unwissen.

Inhalt

Boston, 1910. Der elfjährige William James Sidis wird von der amerikanischen Presse als »Wunderjunge von Harvard« gefeiert. Sein Vater Boris, ein bekannter Psychologe mit dem brennenden Ehrgeiz, die Welt durch Bildung zu verbessern, triumphiert. Er hat William von Geburt an mit einem speziellen Lernprogramm trainiert. Durch Anwendung der Sidis-Methode könnten alle Kinder die gleichen Fähigkeiten entwickeln wie sein Sohn, behauptet er. Doch als William erwachsen wird, bricht er mit seinen Eltern und seiner Vergangenheit. Er weigert sich, seine Intelligenz einer Gesellschaft zur Ver­fügung zu stellen, die von Ausbeutung, Profitsucht und Militärgewalt beherrscht wird. Stattdessen versucht er, sein Leben nach eigenen Vorstel­lungen zu gestalten – mit aller Konsequenz. [Diogenes]

IMG_3674.jpg 

Nevermoor

Dieses Buch habe ich von meiner allerliebsten Jill bekommen und freue mich bereits seit dem sie über den Inhalt auf dem Bloggertreffen in Berlin im Februar erzählte, wahnsinnig auf die Geschichte. Irgendwie hat es mich noch nicht zwischen den Buchdeckeln verschlagen, doch in diesem Monat soll es dann soweit sein.

Inhalt

A cursed girl escapes death and finds herself in a magical world – but is then tested beyond her wildest imagination

Morrigan Crow is cursed. Having been born on Eventide, the unluckiest day for any child to be born, she’s blamed for all local misfortunes, from hailstorms to heart attacks–and, worst of all, the curse means that Morrigan is doomed to die at midnight on her eleventh birthday.

But as Morrigan awaits her fate, a strange and remarkable man named Jupiter North appears. Chased by black-smoke hounds and shadowy hunters on horseback, he whisks her away into the safety of a secret, magical city called Nevermoor.

It’s then that Morrigan discovers Jupiter has chosen her to contend for a place in the city’s most prestigious organization: the Wundrous Society. In order to join, she must compete in four difficult and dangerous trials against hundreds of other children, each boasting an extraordinary talent that sets them apart – an extraordinary talent that Morrigan insists she does not have. To stay in the safety of Nevermoor for good, Morrigan will need to find a way to pass the tests – or she’ll have to leave the city to confront her deadly fate. [goodreads]

Emma Mills – Jane & Miss Tennyson

Dieser Roman wurde mir dringlichst von Becca vor ein paar Tagen empfohlen, nachdem sie ihn in einem Zug verschlungen hat.

Inhalt

Devon würde eigentlich nichts an ihrem Leben ändern. Sie ist zufrieden damit, heimlich in ihren besten Freund verliebt zu sein und die Zukunft zu ignorieren. Aber das Leben macht nicht mit. Erst zieht ihr Cousin Foster, ein unverbesserlicher Sonderling mit einem überraschenden Talent für Football, bei ihnen ein. Dann taucht der unausstehliche, überhebliche und unerträglich attraktive Ezra auf. Devon hätte nie erwartet, dass Foster der Bruder wird, den sie nie haben wollte; oder dass Ezra ihre Lieblingsschriftstellerin Jane Austen liest, selbst wenn er Stolz und Vorurteil zunächst für die Fortsetzung von Verstand und Gefühl gehalten hat. [goodreads]

Benedict Wells – Vom Ende der Einsamkeit

So viel habe ich bereits von ihm gehört. So viele schwärmen von ihm und seiner Schreibkunst. Ich muss in diesem Monat einfach zu Benedict Wells greifen und möchte mit Vom Ende der Einsamkeit beginnen.

Inhalt

„Eine schwierige Kindheit ist wie ein unsichtbarer Feind:
Man weiß nie, wann er zuschlagen wird.“

Jules und seine beiden Geschwister wachsen behütet auf, bis ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben kommen. Jahre später glauben sie, diesen Schicksalsschlag überwunden zu haben. Doch als sie erwachsen sind, holt sie die Vergangenheit wieder ein. Ein berührender Roman über das Überwinden von Verlust und Einsamkeit und über die Frage, was in einem Menschen unveränderlich ist. Und vor allem: eine große Liebesgeschichte. [goodreads]

IMG_3917

Olivia Vieweg – Endzeit

Diese Graphic-Novel habe ich im vergangenen Monat mit Becca zusammen vorgestellt und euch etwas zum Thema Zombies erzählt. In diesem Monat planen Becca und ich noch ein paar Aktionen zu der Graphic Novel. Im Mai habe ich zunächst nur durch die Seiten gestöbert, doch in diesem Monat werde ich sie mir vollständig vorknöpfen.

Inhalt

Vor zwei Jahren haben Zombies die Erde überrannt. Die Städte Weimar und Jena haben es geschafft, einen Schutzzaun zu errichten und den Kreaturen zu trotzen. Die einzige Verbindung ist ein automatisierter, für Personen verbotener Zug.

Aber genau in dem begegnen wir Vivi und Eva, zwei sehr unterschiedlichen jungen Frauen, die hoffen, nach Jena zu gelangen. Doch es kommt zu einem Zwischenfall, und die beiden müssen den Rest des Wegs zu Fuß gehen. Zu Fuß durch eine Welt, in der der Tod gelernt hat zu rennen … [goodreads]

Friedrich Dürrenmatt – Die Physiker

Ein schmaler Roman, den ich hoffentlich sehr flink und zeitig lesen werde. Ich schleiche um diese Geschichte bereits viel zu lange und muss sie unbedingt kennenlernen.

Inhalt

Möbius, ein umworbener weil genialer Physiker, will eine gefährliche Verstrickung von Wissenschaft und Politik verhindern und täuscht darum vor, geisteskrank zu sein, damit er in einer Klinik verschwinden und die gewünschte Kooperation (oder Kollaboration) mit der Macht boykottieren kann. Aber der geschützte Raum ist nicht dicht: Zwei Grossmächte haben Agenten in die Klinik eingeschleust, auch diese täuschen Krankheiten vor. Der Fluchtort ist zur Falle geworden. [goodreads]

IMG_0040

Holly Black – The Cruel Prince

So viel Gutes habe ich mittlerweile durch die Social Medien mitbekommen und der zweite Band steht in den Startlöchern, deshalb gehört The Cruel Prince auf jeden Fall in meine Leseplanung.

Inhalt

Of course I want to be like them. They’re beautiful as blades forged in some divine fire. They will live forever.

And Cardan is even more beautiful than the rest. I hate him more than all the others. I hate him so much that sometimes when I look at him, I can hardly breathe.

Jude was seven when her parents were murdered and she and her two sisters were stolen away to live in the treacherous High Court of Faerie. Ten years later, Jude wants nothing more than to belong there, despite her mortality. But many of the fey despise humans. Especially Prince Cardan, the youngest and wickedest son of the High King.

To win a place at the Court, she must defy him–and face the consequences.

As Jude becomes more deeply embroiled in palace intrigues and deceptions, she discovers her own capacity for trickery and bloodshed. But as betrayal threatens to drown the Courts of Faerie in violence, Jude will need to risk her life in a dangerous alliance to save her sisters, and Faerie itself. [goodreads]

IMG_5445.jpg

Das Licht der letzten Tage

Marion hat mir diesen großartigen Roman zum Geburtstag geschenkt. Nachdem ich ein Foto auf Instagram geteilt habe, wurde mir dringend dazu geraten, sofort mit dem Lesen zu beginnen. Mich haben so viele positive Stimmen erreicht, die bei Jill angefangen haben, dass mir nichts anderes übrig bleibt, als es definitiv in den nächsten Tagen zu beginnen.

Inhalt

Niemand konnte ahnen, wie zerbrechlich unsere Welt ist. Ein Wimpernschlag, und sie ging unter. Doch selbst jetzt, während das Licht der letzten Tage langsam schwindet, geben die Überlebenden nicht auf. Sie haben nicht vergessen, wie wunderschön die Welt war. Sie vermissen all das, was einst so wundervoll und selbstverständlich war, und sie weigern sich zu akzeptieren, dass alles für immer verloren sein soll. Auf ihrem Weg werden sie von Hoffnung geleitet – und Zuversicht. Denn selbst das schwächste Licht erhellt die Dunkelheit. Immer. [goodreads]


Leseplanung Juni

Godsgrave
Superhero

Das Genie
Vom Ende der Einsamkeit
Die Physiker
Onyx & Ivory
The Cruel Prince
Ugly Love
Nevermoor
Das Licht der letzten Tage
Endzeit
Sex
Was ihr nicht seht

Read | Reading


Kennt ihr bereits eines der genannten Romane? Wie sieht eure Leseplanung aus? Plant ihr überhaupt oder steht ihr nicht so auf Listen?

 

LoveSarah

 

7 Antworten auf „Leseplanung Juni

  1. Liebe Sarah,
    da hast du dir ja wirklich interessante Bücher rausgesucht! Ich muss gestehen, dass ich keines deiner ausgesuchten Bücher kenne, geschweige denn gelesen habe, aber ich bin sehr gespannt welche dieser Bücher du letzten Endes im Juni lesen wirst und wie sie dir gefallen werden. Ich stöbere jetzt erstmal noch ein bisschen auf deinem Blog herum hihi
    Liebe Grüße,
    Alina

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Alina,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
      Ouh, dann hoffe ich, dass ich dich mit den Büchern & Rezensionen überraschen werde :) Vielleicht entdeckst du ja was für dich :)
      Viel Spaß beim Stöbern! Ich schaue mal direkt bei dir vorbei :)

      Alles Liebe,
      Sarah

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Buchnachbarin,
    das ist wahrlich eine tolle Mischung :)
    Mit Endzeit wünsche ich dir ganz viel Spaß, auf eure Aktionen bin ich schon sehr gespannt.
    Das Sex Buch klingt ja witzig :-D Ich freue mich schon jetzt auf eure Rezensionen.
    (Sex, hihi)
    Superhero habe ich mir auch vorgenommen. Mal schauen, vielleicht schließe ich mich beim FairyLoot Buch noch mit an. Jetzt weiß ich ja endlich, welches es ist :-D
    Und Vom Ende der Einsamkeit mag ich auch bald lesen. Uuuund Das Genie natürlich. Oh je.

    Liebe! <3

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Buchnachbarin,
      ich muss mich morgen direkt mal an Endzeit setzen. Irgendwie vertage ich es immer wieder, weiß auch nicht so genau warum.
      Das Sexbuch ist auch wirklich total cool :D Ich in sehr angetan, schau es dir unbedingt mal an!
      Versuch es unbedingt mit Onyx & Ivory! Sag Bescheid, ob du noch zwischeneinsteigst :)

      Hihi, bei unseren gemeinsamen Büchern gebe ich dir Bescheid, ob und wann ich anfange, vielleicht hast du dann ja auch Lust :)

      Superliebe!

      Gefällt 1 Person

      1. Ich kenne das, manchmal hat man Lust auf ein Buch/Comic, schiebt es aber immer wieder vor sich her. Andere Bücher drängeln sich vor und der Alltag macht einem einen Strich durch die Rechnung.
        Ich bin aber schon jetzt sehr gespannt auf deine Meinung zu Endzeit.

        Klar, gerne <3

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s