Woche in Worten: Erste Woche Anatomie

Meine erste Woche im Medizinstudium ist vorbei, ich habe unglaublich viele großartige Momente erleben dürfen, obendrein fand gestern noch eine Hochzeit von unseren Freunden statt und Bücher sind diese Woche auch eingezogen, yay. Willkommen im Wochenrückblick in Form der Leselaunen.

[EINE AKTION VON TRALLAFITTIBOOKS]

Red Rising-2

Aktuelle Bücher

Derzeit habe ich Dank der begeisterten Empfehlung von Jill endlich mit Red Rising begonnen. Bereits seit ich Jill kenne, versucht sie mir diese Reihe schmackhaft zu machen, doch leider war ich irgendwie nie dazu geneigt über den Kauf hinaus auch damit zu beginnen. Angesichts des Releases vom vierten Band, hat Jill nun über alle erdenklichen Social Medien dazu aufgerufen gemeinsam in diese Reihe zu starten und bis zum Release etwas in der Reihe zu schmökern, wenn gar nicht sogar alle drei Bände bis zum 4. zu beenden. Ich bin derzeit auf Seite 124 und unglaublich angetan vom Verlauf der Geschichte, den Charakteren und der sehr unerwarteten emotionalen Tiefe. Dieses Buch verspricht bereits jetzt unglaublich viel und ich freue mich drauf, endlich Zeit zu finden, um darin weiterzulesen.
In dieser Woche ist der heiß ersehnte zweite Teil von The Last Magician erschienen: The Devil’s Thief. Ich habe dieses Buch im vergangenen Jahr sehr gefeiert. Die Protagonisten, die Stadt (NEW YORK CITY!), die Zeitreisen (ZEITREISEN!) (Z-E-I-T-R-E-I-S-E-N !) und vor allem die Magie haben es mir unfassbar angetan. Es ist die perfekte Mischung zwischen Harry Potter meets Doctor Who meets New York City meets Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind. Eine grandiose Reihe. Doch wer jetzt traurig wird, weil es die Reihe derzeit nur auf Englisch gibt, der darf sich freuen: Von Jill habe ich erfahren, dass es im nächsten September bereits eine deutsche Ausgabe geben wird!

LESEPLANUNG OKTOBER

German Books
Nachtfluch
Die Verlegerin
Happy End
Dodgers
Jack
Die Sonne, der Mond & die Rolling Stones

Reading | Read

Insta-Feed

Und sonst so?

In dieser Woche hat das Medizinstudium für mich ganz offiziell begonnen. Mein Stundenplan platzt aus allen Nähten, bereits jetzt lerne ich jeden Tag und die erste Klausur erwartet mich in der ersten Novemberwoche und dennoch bin ich weiterhin unfassbar aufgeregt, glücklich und supergespannt wie das weitere Studium verlaufen wird. Durch das Lernen und Pendeln und meinen vollen Stundenplan komme ich derzeit nicht wirklich zum Lesen, ich bin gespannt, wann ich mal wieder ein Buch beenden werde, hihi. Dafür habe ich im Moment viel Gefallen am Fotografieren gefunden. Durch die Carlsen-Challenge, die unter anderem Jill organisiert, fühle ich mich richtig motiviert, hübsche Bilder zusammen zu stellen und zum vorgegebenen Tag auch etwas zu erstellen. Im Moment bin ich über meinen Feed auch superglücklich. Schaut unbedingt unter dem #stürmischbuntescarlsen vorbei. Ihr könnt jederzeit miteinsteigen und auch Fotos zum Anlass machen.
Da mein Rucksack sehr schwer geworden ist, habe ich mein großes sperriges Portemonnaie durch dieses supercoole Schmuckstück getauscht: Neu eingetroffen das Quidditch-Captain-Portemonnaie. Ist es nicht total cool?

Harry Potter Wallet.jpg

Übrigens: Heute habe ich mich sehr gefreut, als ich die 600-Follower bei Instagram geknackt habe. Es ist so schön, so viele Reaktionen und so viele neue Instagrammer kennenzulernen! Gerade diese Plattform ist mir mit der Zeit weitaus sympathischer geworden, als beispielsweise Facebook, wo ich mittlerweile den Überblick verloren habe und meine liebsten Seiten kaum noch auf meiner Startseite verfolgen kann.

Zitat der Woche

I would have lived in peace. But my enemies brought me war.
Red Rising | Pierce Brown


Weitere Leselaunen

Letterheart | Trallafittibooks | Lieblingsleseplatz | Tiefseezeilen | Lucinda im Wunderland | Sunnys Bücherschloss | Season of Books | Andersleser | Hundertmorgenwald | The Book Dynasty | angeltearz liest | Jacquy’s Thought | glimrende | Mikka liest von A bis Z |Torstens Bücherecke | Miss Book Hunter | Umivankebookie


LoveSarah

 

18 Antworten auf „Woche in Worten: Erste Woche Anatomie

  1. G’day, Sarah.
    Offensichtlich ist die gute Jill eine sprichwörtliche Hanna Dampf in allen Gassen (Ihr beide teilt Euch übrigens den Platz der meisten Posts in meiner Blog-Liste).

    Speziell das Medizin-Studium soll das stofflich verdichteste Fach aller sein (& vermutlich erschlägt einen bereits die Bücherliste). Von daher also wieder eine Prise Hochachtung meinerseits!

    „Gesichtsbuch“ war für mich immer ein Siegel ohne Buch dahinter; verwirrend & leseunfreundlich aufgebaut. Jeder Blog ist leichter zu überschauen, als die Design-Wüstenei bei FB.
    Congrats zu den vollen 600!

    bonté

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Robert,
      hah, ich hoffe, dass es ein gutes Zeichen ist, dass wir die meisten Posts in deiner Liste beherbergen.

      Verdichtung ist tatsächlich das richtige Stichwort. Derzeit befinde ich mich in der Mitte der zweiten Woche und mein Lerninhalt quillt bereits jetzt über, haha. Allerdings ist das Interesse und vor allem die Neugierde weiterhin sehr groß, deshalb macht mir das keineswegs etwas aus :)

      Ja, das stimmt. Facebook wird mit mir der Zeit auch wesentlich unsympathischer. In den Kinderschuhen war es noch ein superinteressantes Projekt, über das man sich mit anderen austauschen konnte, doch mittlerweile ist es derart mit Werbung und einer unglaublichen Unübersichtlichkeit versehen, dass es mir nur noch Unbehagen bereitet.

      Danke!

      Alles Liebe,
      Sarah

      Gefällt mir

  2. Liebe Sarah,
    wie cool! Ich wusste gar nicht, dass du Medizin studierst. Das war auch lange mein Traum, aber dann ist es doch ganz anders gekommen :) Berichte aber gerne mehr von deinem Studium, ich finde Medizin unglaublich spannend :)
    The Last Magician lächelt mich auch schon lange in meinem Regal an, aber ich komme einfach nicht dazu es zu lesen. Ich muss das bald wirklich mal ändern.
    Hab eine tolle Woche,
    Janika

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Janika,
      hihi, jetzt weißt du es :) Habe ja auch erst vor zwei Wochen begonnen ^_^

      ach, verrückt, wie die Wege einen manchmal leiten :) Uuh, sehr gerne sogar! Manchmal hat man Angst, andere mit dem eigenen Interesse zu verschrecken, aber wenn generell Interesse besteht, werde ich sehr gerne in den Wochenrückblicken darüber berichten, vielleicht auch mal gesondert in einem Beitrag :)

      The Last Magician ist wirklich, hach, eine Herzensangelegenheit :) Ich habe mich schwer in dieses Buch verliebt, und hoffe, dass ich Zeit finde, in den zweiten Band endlich reinzulesen.

      Ich wünsche dir eine wundervolle Woche!

      Alles Liebe,
      Sarah

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Buchnachbarin,
    es freut mich, dass du die 600 auf Insta geknackt hast :) Wuhuuu!
    Mittlerweile gewinnt diese Plattform auch für mich an Sympathie, wie du schon sagst ist FB manchmal total unübersichtlich. Ich muss da auch zwischendurch mal Seiten aussortieren.
    Besonders die Storys bei Instagram haben es mir angetan, da gibts ja echt einiges zu entdecken und ich lade sie auch selber gerne hoch.
    Deine Fotos gefallen mir unfassbar gut, aber das weißt du ja bereits <3
    Krass, wie viel du schon beim Studium zu tun hast, aber du schaffst das! Und du weißt ja wofür du es machst und vor allem, wie lange du auf die Möglichkeit gewartet hast <3

    SUPERLIEBE

    PS. du fehlst mir.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s