Meine Woche in Worten: Krieg im Wohnzimmer

Es ist wieder Sonntag. Ich erschrecke mich immer wieder, dass die Zeit so schnell vorbei geht, ehrlich! Allerdings freue ich mich mittlerweile sehr auf meine wöchentliche Routine, dem Leselaunenbeitrag: Meine Woche in Worten. Die Idee dahinter habe ich bei Nicci und Blogging Renate aufgeschnappt. Dabei möchte ich euch erzählen, was so in meiner Woche von Sonntag bis Sonntag an buchiges passiert ist.

Woche in WortenAktuelle Bücher

Ich habe diese Woche kein Buch beendet. TRAGISCH! Dabei bin ich im Moment Throne Of Glass vollkommen verfallen. Ich LIEBE Sarah J. Maas abgöttisch. Diese Frau kann so gut schreiben. Mich interessieren selbst Passagen, in denen einfach Seitenlang nichts besonderes geschieht. Es ist ihre Art und Weise dieses NICHTS zu beschreiben, was mich Seite um Seite dennoch fesselt. Derzeit bin ich mit 3/4 des Buches durch, also die Hoffnung steht hoch am Himmel, dass ich das alsbald beendet haben werde. Mit Valarauco werde ich heute The Last Magician anfangen zu lesen, was ich einzig und allein gekauft habe, weil meine liebste Laura nicht umher kam es anzupreisen. Ich KONNTE einfach nicht anders, als es sofort zu kaufen. Ich freue mich schon unglaublich sehr auf den Inhalt, wenn es Laura liebte, hege ich kaum einen Zweifel daran, dass mich das Buch vollkommen einnehmen wird.

IMG_2391.jpg

Leselaune

Diese Woche fühle ich mich etwas ausgelaugt und gestresst, muss ich gestehen. Müde, allen Dingen voran. Der Hauptgrund liegt vor allem an das Nachhausekommen von der Buchmesse, die mich dann doch etwas erschöpft hat, aber auf eine unglaublich positive Art. Meinen Bericht dazu könnt ihr übrigens hier nachlesen. In dieser Woche habe ich etwas viel Arbeiten müssen, bin ultra viel unterwegs gewesen und meist nicht vor späten Abend Zuhause angekommen, so dass an Lesen nicht viele Gedanken abgegeben werden konnten. Lust zu lesen habe ich dennoch, dass ich meine Liste nicht schaffen werde, weiß ich, ist mir aber auch total gleich, ich schaue sie mir trotzdem gerne jeden Tag an und schmachte meinen Bücherberg an.

Banner

Leseplanung Oktober

Mein bester letzter Sommer
Daughter of Smoke and Bone
The Last Magician
Nevernight
Den Mund voll ungesagter Dinge
This Girl
Rebell – Gläserner Zorn
Strange the Dreamer
Der Koffer
Throne of Glass
Seele aus Eis

Ungelesen Lese ich aktuell Gelesen

Banner

Und sonst so?

Direkt am Montag nach der Messe, habe ich gemeinsam mit Lydia die Lesung von Cassandra Clare in Köln im Mayersche besucht und bin immer noch vollkommen beeindruckt von diesem Event. Zwar mussten wir etwas arg lange auf die anschließende Autogrammstunde warten, doch es hat sich gelohnt! Cassandra war bis zum Schluss unglaublich sympathisch, gut gelaunt, trotz elender Hitze, und hatte für jeden noch einen lockeren Spruch auf den Lippen. So sympathisch! Vor Ort habe ich dann auch endlich zum ersten mal meine liebe Anna getroffen! Viel Zeit hatten wir nicht zusammen, ich hoffe, dass wir das bei der nächsten Gelegenheit direkt nachholen werden.
Wen ich ab sofort total fangirle: Mona Kasten! Sie hat die Lesung vor Ort moderiert und meine Güte ist diese Frau cool! Ein Foto konnte ich mir da nicht entgehen lassen. Übrigens hat Bastian Hagen die Lesung vorgetragen, auf eine sehr witzige und charmante Art.

Am Wochenende gingen Nicci, Becca und ich wieder unserem wöchentlichen Ritual nach: Buchiger Samstag! Dieses Mal haben wir uns bei Becca zusammengetroffen und aus Versehen eine neue Sucht entdeckt: Das Brettspiel Safe House von Sebastian Fitzek. Ich nehme mir fest vor, dieses Spiel noch ausführlich zu rezensieren, doch an dieser Stelle muss ich euch einfach erzählen wie GENIAL dieses Spiel ist. Wir haben uns angeschrien, ein halber Krieg fand im Wohnzimmer statt, wir drehten durch, mein Herz schlug wie wild, ich dachte ich breche zusammen. Es war einfach grandios wunderbar, oder wie ich gerne zu sagen pflege: Einfach gamsig. SPIELT ES! Es verspricht einen unglaublichen Nervenkitzel.

WhatsApp Image 2017-10-22 at 21.56.36.jpg

Diese Woche habe ich von meiner lieben Mama eine ultra geniale Jacke geschenkt bekommen und nun ja, ich bin mit dem Ding den ganzen Tag herumgelaufen und habe Fotos geschossen. Da Nicci und ich von Beccas Angst vor Clowns und den Film ES wussten, konnten wir uns einen kleinen Spaß nicht nehmen lassen. Schnell habe ich mir noch einen echt riesigen Luftballon zugelegt und bin damit an ihrem Haus vorbeigelaufen. Dabei hat ihre Tante fast einen halben Herzinfarkt erlitten, als sie nur den Ballon an ihrem Fenster vorbei schweben sah, haha. Es war herrlich gut! Ein paar Fotos, ganz mutig auf einem Gullydeckel, mussten wir natürlich auch noch machen.

IMG_5783.jpg

Die Buchnachbarinnen

Das hätte ich glatt vergessen! Meine liebe BUCHNACHBARIN Nicci und ich haben heute ein neues Format eröffnet: Unter dem Titel Die Buchnachbarinnen werden wir ab sofort Beiträge schreiben und euch vermutlich allesamt etwas in den Wahnsinn treiben. Meinen ersten Artikel dazu findet ihr hier und zu Nicci geht ihr bitte einmal hier entlang.

WhatsApp Image 2017-10-22 at 18.19.41

Zitat der Woche

I hate being told what I can’t do.
And I hate you most of all!

– Throne of Glass – Sarah J. Maas – S. 134 –

Lied der Woche

Banner

Weitere Wochenrückblicke

Nicci von Trallafittibooks

Becca von Beccas Leselichtung

Banner

 

 

#SUBSUNDAY

SUBSUNDAYEs ist wieder Sonntag & ich möchte euch aus meinem SuB (Stapel ungelesener Bücher) ein Buch vorstellen und mich vielleicht selbst dazu irgendwie aufraffen es irgendwann mal zu lesen. So vergesse ich nicht, was hier rumliegt & ihr entdeckt vielleicht etwas, was ihr noch nicht kennt.

18406180_1437346596328532_537170672_o

Welches Buch habe ich diesen Sonntag ausgewählt?

Titel: City of Bones – Chroniken der Unterwelt
Autor: Cassandra Clare
Verlag: Arena

Worum geht es?

Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace.

Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!

Wie lange liegt es bereits auf meinem SuB?

Die Reihe habe ich letztes Jahr zum Geburtstag bekommen. Und leider noch gar nicht gelesen. Dabei habe ich sie mir so sehr gewünscht. Aber ihr kennt das ja. Irgendwie landet wohl jedes Buch mal auf dem SuB. Doch ich nehme mir vor wenigstens die Bücher, die ich euch hier vorstelle, noch dieses Jahr zu lesen. Das wäre doch mal ein Ziel, oder? Mit Schrecken habe ich reichlich spät übrigens erfahren, dass die Gebundenen Bücher unglaublich hübsch sind. Auf die eröffne ich noch die Jagd.


Na, welche Bücher toben sich auf eurem SuB aus?


Quelle:
Klappentext: Arena-Verlag