10 Gründe Children of Blood and Bone zu lesen

Auf Children of Blood and Bone bin ich durch Jill aufmerksam geworden, die diesen Roman bereits seit dem Hype sehnsüchtig erwartet hat. Kaum, dass sie ihn selbst zwischen den Fingern hielt, musste ich auch zulangen. Und.ich.habe.ihn.verschlungen. Warum ihr dieses Buch unbedingt lesen müsst? „10 Gründe Children of Blood and Bone zu lesen“ weiterlesen

Woche in Worten: Hochzeitstrubel

Verrückt, dass heute wieder Sonntag ist. Jetzt habe ich die Einleitung wieder mit einem Wochentag begonnen. Heute ist Montag. Na, das ist irgendwie auch ein Wochentag. Egal. Kreativität machen wir dann morgen wieder. Herzlich willkommen zu den Leselaunen, mal sehen, was in dieser Woche so alles geschehen ist. „Woche in Worten: Hochzeitstrubel“ weiterlesen

Woche in Worten: Sex & Rezensionen

Es ist Sonntag und während ich hier gerade tippe, hoffe ich, dass ich nicht in jeder Woche denselben Einleitungssatz verwende. Vielleicht versuche ich es einfach mal mit einem ganz anderen Wochentag, auch wenn es nicht stimmt? Ob das überhaupt jemanden auffallen würde? Oder gucken sich die meisten hier nur die Bilder an? Vielleicht schreibe ich beim nächsten Beitrag einfach mitten im Fließtext, vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen, irgendetwas Schwachsinniges, oder Unanständiges, nur, um mal die allgemeine Aufmerksamkeit zu kontrollieren. Das wäre witzig, oder? Oder ist das mein eigener Humor? Na, dann habe wenigstens ich Spaß.

[EINE AKTION VON TRALLAFITTIBOOKS]

„Woche in Worten: Sex & Rezensionen“ weiterlesen