Meine Liebe zum Diogenes Verlag

XXXSeit einigen Wochen beschäftige ich mich mit unzähligen Romanen aus dem Diogenes Verlag und entwickle mit jedem weiteren Buch eine steigende Begeisterung. Dadurch, dass der Diogenes Verlag oft mit Schullektüre assoziiert wird, umgehen viele den Verlag, obwohl unfassbare Schätze dort schlummern. Dabei gehe ich gar nicht mal davon aus, dass die Bücher einen nicht bereits in der Schule überzeugt haben. Dieses zu-Tode-analysieren und der Zwang das Buch lesen zu müssen, führte seit der Schulzeit dazu, dass wir dem Verlag zunächst mit Argwohn entgegentreten. Heute möchte ich euch erzählen, warum es sich lohnt den Diogenes Verlag immer in eure Leseliste miteinzubinden. „Meine Liebe zum Diogenes Verlag“ weiterlesen

Monatsrückblick: April

Lange Zeit habe ich diesen Rückblick vernachlässigt, einfach, da sich meine Routine ergeben hat und ich zu diesem Punkt irgendwie nicht mehr zurückgefunden habe. Das möchte ich mit diesem Monat ändern und wieder jeden Monat einen Rückblick einführen, angefangen bei April. Na, was ist alles im April passiert? Ich bin selbst ganz aufgeregt! „Monatsrückblick: April“ weiterlesen

Rezension: Die Maske

XXX

Vorab möchte ich mich beim Diogenes Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken. Der Roman Die Maske überraschte mich mit seiner Thematik und dem direkten Schreibstil auf eine überaus positive Art. Mit jeder Seite zog es mich weiter in den Bann, bis ich es in einer Nacht in einem Rutsch durchgelesen habe. Es freut mich, dass Jill [Letterheart] mich zu diesem Schmuckstück der Literatur-Szene verleitet hat und ich die Seiten gemeinsam mit ihr genießen konnte.  „Rezension: Die Maske“ weiterlesen

Woche in Worten: London is calling!

XXX

Gerade erwache ich aus meinem Nachmittagsschlaf und tippe meine Leselaune runter. Vor wenigen Stunden bin ich aus London zurückgekehrt und hach, ich liebe diese Stadt. Es ist zwar kein Vergleich zu meiner großen Liebe New York, doch sie kommt ganz nah dran. Und ist etwas günstiger zu erreichen. Was ich auf der Fahrt und während der Woche gelesen habe und überhaupt, was sich so bei mir getan hat, erfahrt ihr in meinem Wochenrückblick, denn es ist wieder Sonntag! „Woche in Worten: London is calling!“ weiterlesen