Rezension: Uns gehört die Nacht

Uns gehört die Nacht wurde bei der Programmvorstellung als die moderne Version von Romeo und Julia betitelt. Ein Roman über Klassengesellschaften, eine tiefe, intensive Liebe und Menschen, die sie entzweien wollen. Auf diesen Roman habe ich mich seit je her gefreut und startete entsprechend voller Euphorie und wurde binnen der ersten Sätze von der Autorin in die Geschichten gesogen. „Rezension: Uns gehört die Nacht“ weiterlesen

Rezension: Paper Butterflies

Please click here for the english version

XXX

Auf Paper Butterflies bin ich durch meine wundervolle Jill von Letterheart aufmerksam geworden. Sie hat den Roman im vergangenen Jahr gelesen.
Ihre Rezension hat mich sehr neugierig gestimmt und als wir schließlich gemeinsam in London im November durch die Bücherläden schlenderten, strahlte mir Paper Butterflies entgegen und es war um mich geschehen. Trotzdem dauerte es nun einige Monate, bis ich es zu lesen begonnen habe. „Rezension: Paper Butterflies“ weiterlesen