Buchwelt · Montagsfragen

Montagsfrage: Danksagungen

Hach wie schön, heute ist wieder FREI. Das ist so ein schönes Gefühl. Ich bin ja ein totaler Langschläfer, und hole den gesamten Schlaf der Woche an den freien Tagen nach, haha. Ich muss nämlich jeden Tag früh raus, bleibe aber gleichzeitig unglaublich gerne lange wach. Ihr seht: Da überschneidet sich was, haha. Nun aber… Weiterlesen Montagsfrage: Danksagungen

Schreibwelt

Welttag des Buches – Über Bücherliebe und mehr

Ach du Schreck. Der Welttag des Buches kam so schnell, dass ich es irgendwie total verschlafen habe. Letztes Jahr habe ich noch die Tage runter gezählt und so einiges vorbereitet und heute überfällt es mich aus heiterem Himmel. Ach. Du. Schreck. Ein Gewinnspiel habe ich so spontan gar nicht zur Hand, doch Obacht: Das folgt… Weiterlesen Welttag des Buches – Über Bücherliebe und mehr

Schreibwelt

Störfaktoren an die Bücherwelt

Neben dem Schreiben lese ich auch unwahrscheinlich gerne. Es fängt schließlich irgendwie mit der Liebe zu Geschichten an. Dabei ordne ich mich eigentlich keinem bestimmten Genre zu. Ich lese gerne alles. Ja, wirklich. Solange die Story gut ist, packt mich so gut wie jedes Genre. Aber bitte, bitte, liebe Buchwelt dort draußen: Bring nicht immer dieselben… Weiterlesen Störfaktoren an die Bücherwelt

Schreibwelt

Der Mythos Schriftsteller

Wie stellt man sich eigentlich so einen Schriftsteller vor? Vermutlich als alten Mann, der mit einer Schreibfeder über Pergament brütet, daneben eine Falsche Wein, eine Kerze, viel Gemurmel, Flüche, etwas Verzweiflung und die kreativ leuchtenden Augen, wenn nach Stundenlangem Grübeln tatsächlich die Geschichte vorwärts geht. Vor allem jedoch und ich glaube, diesen Gedanken haben viele:… Weiterlesen Der Mythos Schriftsteller

Booknerd

So viele Bücher und viel zu wenig Zeit

Ihr kennt das. Ich mein: Wir kennen das alle, oder? Die Bücher lassen einen irgendwie nicht los. Obwohl ich absolut nicht abstreiten kann, dass in meinem Bücherregal derzeit wirklich viele ungelesene Bücher auf mich warten, kann ich doch nicht widerstehen noch mehr zu kaufen. Ich mein: Wie kann man bitte zu einem hübschen Buch nein… Weiterlesen So viele Bücher und viel zu wenig Zeit

Schreiben

Kostenloses Ebook als Dankeschön

Meine Lieben 🙂 hach die letzten Stunden verliefen vollkommen verrückt ❤ Danke, für all die lieben Nachrichten, die mich seit Gestern erreicht haben. Eure Gedanken machen mich unglaublich glücklich 🙂 Um noch mehr Menschen erreichen zu können und so viele Meinungen und Anregungen, wie möglich einzuholen, biete ich das Ebook für wenige Tage kostenlos an.… Weiterlesen Kostenloses Ebook als Dankeschön

Texte

Zwischen Leben und dem Schluss

Mein Schatten schleicht durch die Gassen der Welt, zwischen jedem Schlupfwinkel, kennt alle Menschen und ihre Verstecke. Der Zeitpunkt folgt für sie alle, niemand kann sich davor drücken, mich bestechen oder Ausreden suchen. Es ist ein Zeitpunkt absoluter Ehrlichkeit. Der Moment der Wahrheit. Obwohl ich meine allgegenwärtige Anwesenheit nicht vor ihnen verberge, benehmen sie sich,… Weiterlesen Zwischen Leben und dem Schluss