Rezension: Ich wollte Liebe und lernte hassen!

Ich wollte Liebe und lernte hassen weckte mein Interesse allen voran deshalb, da uns in diesem Buch ein Lebensbericht antrifft. So erschütternd, so finster und schrecklich, dass ich den Roman immer wieder beiseite legen musste, um all das, was dem Verfasser widerfahren ist, überhaupt verarbeiten zu können.  Continue reading „Rezension: Ich wollte Liebe und lernte hassen!“

Leseplanung August

Im vergangenen Monat habe ich vier Bücher beendet. Mit dabei waren Love, Simon, Children of Blood and Bone, Was ihr nicht seht und Was ist schon normal?. Aus meiner alten Leseplanung habe ich noch Illuminae begonnen, weshalb diese Reihe auch unbedingt in diesen Monat mitkommen wird. Welche Bücher ich mir noch vornehme zu lesen?  Continue reading „Leseplanung August“

Leseplanung Juli

Im Juli möchte ich zwei Leseplanungen online stellen. Zum einen eine über meine deutschen Bücher, die ich euch hier vorstellen möchte und dann noch eine englische Leseplanung mit den englischen Büchern, die ich mit vornehme im Juli zu verschlingen. Gerade, weil sich die Zielgruppen oft so unterschiedlich auslegen, wollte ich einmal schauen wie zwei unterschiedliche Beiträge ankommen. Bei den deutschen Büchern für den Juli handelt es sich ausschließlich um Rezensionsexemplare.  Continue reading „Leseplanung Juli“