Rezension: Darm mit Charme

Das Buch Darm mit Charme habe ich bereits etliche Male in den Buchhandlungen unter den Bestsellerlisten gesehen, allerdings habe ich nie danach gegriffen. Irgendwie schreckte mich der Titel ab, auch wenn die Autorin so sympathisch vom Cover aus dreinschaute, so konnte ich mit dem Werk nie wirklich etwas anfangen. Dann grinste mir das Cover schließlich bei Apple Music auf der Suche nach einem Hörbuch entgegen und ich wagte den Schritt. Und ich habe lange nicht mehr so gelacht.


Continue reading „Rezension: Darm mit Charme“

Rezension: Mein italienischer Vater

Mein Mann ist Italiener. Entsprechend zog mich der Titel „Mein italienischer Vater“ und die melancholische Covergestaltung direkt an, weshalb ich dieses Buch unbedingt lesen musste. Und nicht nur ich: Meiner Schwiegermutter musste ich dieses Buch obendrein zum Geburtstag schenken, die das Buch mit den Worten unglaublich authentisch beendete. Doch was habe ich dazu zu sagen?


Continue reading „Rezension: Mein italienischer Vater“

Rezension: Dodgers

Vor einer gefühlten Ewigkeit trudelte bereits Dodgers bei mir ein. Leider hatte ich noch nicht die Zeit, um diese Geschichte auch zu lesen. Gemeinsam mit Jill startete ich schließlich zu Semesterferienbeginn am Wochenende in den Roman hinein und konnte Dodgers so schnell auch nicht mehr aus der Hand legen.

Dodgers Buch Continue reading „Rezension: Dodgers“