Crowdfunding: Universe of Gods

13781913_1727964577463524_4660293747940348239_n

Meine lieben Lesegefährten und Buchstabentänzer, heute möchte ich euch ein ganz besonderes Projekt vorstellen: Die Verfilmung von Kernstaub.

Was ist Kernstaub?

Kernstaub ist ein gewaltiger Roman von der großartigen Autorin Marie Graßhoff. Mit nahezu 1000 Seiten ist es ein unglaubliches Werk, das einen in eine ganz und gar neue Form des Schreibens eintauchen lässt. Marie hat das Buch zunächst selbst als Selfpublisherin herausgebracht und sich durch ihr Werk eine große Community erschaffen, die ihr Schreiben verfolgen und weitreichend unterstützen.
In diesem Jahr hat der Drachenmondverlag die Verlegung des Epos übernommen. Seit dem 1. Juni ist Kernstaub als Taschenbuch überall erhältlich. Die Reihe umfasst 6 Bücher, die zusammengefasst eine Trilogie ergeben.

Inhalt?

»Wir haben nach neuen Welten gesucht, aber keine gefunden. Also nahmen wir die unsere und versuchten, sie schöner und leuchtender zu machen. Doch je mehr Licht wir ihr gaben, umso tiefer wurden ihre Schatten.«

Mara hat vergessen, dass sie bereits seit Hunderten von Leben vor den Wächtern des ewigen Systems flieht. Durch den Mord an ihr wollen sie den Weg aller Seelen zur Perfektion ebnen.

Ihr Dasein wird in diesem Leben lediglich von ihrer immensen Angst vor Uhren bestimmt. Doch als die Wächter sie erneut aufspüren, um sie aus dem Kreislauf der Wiedergeburten zu tilgen, verschiebt sich das Gleichgewicht der Dimensionen: Uralte Erinnerungen kehren zurück, eine längst vergessene Liebe erwacht von Neuem und Kriege spalten den Planeten.

Und über allem schwebt die Frage: Wenn die ganze Welt dich hasst, würdest du dich trotzdem für sie opfern?*

Was ist nun Universe of Gods?

In diesem Jahr hat Marie etwas unglaubliches geplant: Die Verfilmung von Kernstaub!
Mit Hilfe von Claudia Seibl und Paul Thiem hat die Planung begonnen. Durch Alexander Kopainskis Künste wurde dem Projekt dazu noch ein umwerfender Look verpasst.

Wie kann ich das Projekt unterstützen?

Auf startnext findet derzeit  ein Crowdfunding statt, mit dem sie das nötige Geld für den Trailer sammeln wollen. Dort könnt ihr eine direkte Summe spenden, oder Dankeschöns erwerben. Darunter befinden sich allerlei umwerfende Goodies. Es fehlten noch 8000 Euro, um den Traum wahr werden zu lassen. Jeder Euro zählt <3

Schaut gerne vorbei und unterstützt dieses junge Projekt, um eine fantastische Welt kennenzulernen, die weit vom Mainstreamfloor entfernt liegt.

Quellen:
Inhaltsangabe: Drachenmondverlag
Titelbild: Alexander Kopainski

Dankeschön für den Support

thank-you-515514_1280

Das Crowdfunding-Projekt für unsere Anthologie „Flucht in ein sicheres Leben“ wurde erfolgreich auf startnext abgeschlossen. Insgesamt konnten 515 Euro gesammelt werden. Von dieser Summe gehen 10 % direkt an Flüchtlingsprojekte.

Ich freue mich sehr darüber, dass diese Aktion geglückt ist und möchte mich bei allen bedanken, die uns dabei unterstütz haben. <3

<3

Sarah

Mit Künstlern und Autoren zusammenarbeiten

Sonderposter_A3-2

Heute trudelte ein Werbeposter bei den Autoren ein. Das Anthologie-Projekt wird neben 21 Autoren auch noch von Künstlern unterstützt! Dieses Bild hat Joachim Sohn für die Anthologie gefertigt. Ich finde vor allem die Emotionen und die Figuren sind super gelungen. Gerade als Fantasy-Fans ein Hingucker ;)

Der Endspurt folgt. Die Geschichten sind lektoriert und korrigiert und schon sehr bald geht es in den Druck. Und die Leipziger Buchmesse rückte mit gewaltigen Schritten immer näher heran. Ich bin schon sehr aufgeregt, dass ich dieses Jahr nicht als Besucher sondern als Autor vertreten sein werde!

Dazu möchte ich noch einmal auf das Startnext-Projekt aufmerksam machen. Dort könnt ihr das Buch erwerben und für einen guten Zweck spenden.

Zur Zeit ist es etwas still um mich geworden, doch keine Sorge, das liegt nur an meinem derzeitigen Schreibprozess: Die Überarbeitung. Dazu folgt noch ein ausführlicher Beitrag in den nächsten Tagen, doch um schnell vorwärts zu kommen, müssen leider andere Schreibereien vernachlässigt werden, hehe.

Ich hoffe auf eure Unterstützung! Falls ihr noch mehr erfahren wollt, dann könnt ihr mir gerne auf meiner Facebook-Seite folgen :)

X

Sarah

Flucht in ein sicheres Leben

12698663_936433139775685_4532585663724643341_o

Anthologie nächste Runde!

Wir haben es in die nächste Finanzierungsphase geschafft! Nun kann die Anthologie unterstützt werden. Zu ergattern gibt es einige Buchpakete und Poster, die von den Verlagseigenen Graphikern erstellt wurden. Auf dieser Startnextseite könnt ihr vorbeischauen und euch gerne über die Anthologie und Goodies informieren.

Eine andere (und auch schnellere) Möglichkeit die Anthologie zu erbeuten wäre über die Vorbestellung. Dort erhaltet ihr die Anthologie direkt nach dem Druck.

Das Lektorat ist bei mir eingetroffen, nun geht es an die Überarbeitung und schon bald ist der Druck dran. Ich freue mich darauf das fertige Exemplar in meinen Händen zu halten!

Die Leipziger Buchmesse ist nicht mehr weit. Wir werden am Donnerstag unsere Anthologie mit den Herausgebern Torsten Exter und Tom Daut vorgestellt. Danach werden ein paar ausgewählte Autoren aus dem Buch vorlesen. Ich hoffe, dass ein paar von euch dabei sein werden!

Werdet ihr zur Messe fahren?

X

Sarah